Alban Arthan 21.12.

RE: Druidischer Weihnachtsbaum?

 von inis , 08.12.2010 08:56

Hallo Nivien,

ja, eine spannende Frage!

Mein Mann hat eine ziemliche Weihnachts-Phobie (und würde auch lieber die Bäume an ihrem Platz lassen) - mein Söhnchen allerdings mit seinen 2,5 Jahren zeigt uns überall die Deko-Weihnachtsbäume und hat schon mehrfach geäußert, daß wir sowas auch haben sollen. Da ich selbst auch Weihnachtsbäume (bzw. den einen im Wohnzimmer) liebe, bin ich darüber gar nicht so unglücklich... vor zwei Jahren hatten wir mal einen (kleinen, so einen Meter) im Topf, der also noch weiterleben durfte.

Gestern haben wir jedenfalls beschlossen, daß wir an den Tannenbaum z.B. keine Engel hängen werden, und mein Mann, der alte Anarchist, wünschte sich rote Sterne dran. Das muß doch zu kriegen sein?
Dann kann man natürlich auch schönen Schmuck aus Stroh und Holz dran hängen (auch selbstgebastelt - mir schwebt was vor aus Zweigen mit Rinde dran), und zum Glitzern würde ich noch nach schönem Glasschmuck Ausschau halten - denn irgendwie sollte der Weihnachtsbaum auch den Glanz und das Glitzern des Schnees wiederspiegeln, finde ich...

inis
Beiträge: 780
Registriert am: 17.01.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Druidischer Weihnachtsbaum? Nivien 08.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? inis 08.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? Belbara 08.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? Rhiannon13 08.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? wanderbenny 09.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? Belbara 09.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? Al-vom-Isental 14.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? anitram 14.12.2010
RE: Druidischer Weihnachtsbaum? Inge 15.12.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz