Kräuterecke

Liebstöckel,Maggikraut

 von Winja , 02.08.2011 20:48

Man trinke, bei Beschwerden in den Gelenken, besonders bei Gicht im Anfangsstadium mind. eine Tasse Maggikrauttee am Tage.
Dies wirkt wunder, und linderte nach gar einer Erd Sonnenumwendung (24h) die Bewegunseinschränkung so mancher Finger.
Dies macht man ein paar Tage lang und freut sich am Ergebnis.
Jetzt ist man natürlich neugierig, und hört mit dem Kraute auf. Und spürt wie es sich in den Gelenken wieder verschlechtert.
Gerne trinkt man dann lieber etwas Maggikrauttee.

Vorsichtig Dosieren....ist geschmacksache...

Aber wie war das?Medizin soll helfen nicht schmecken.

Winja

Winja
Beiträge: 40
Registriert am: 02.08.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Liebstöckel,Maggikraut Winja 02.08.2011
RE: Liebstöckel,Maggikraut avellana 06.08.2011
RE: Liebstöckel,Maggikraut rauchzeichen 15.08.2011
RE: Liebstöckel,Maggikraut Winja 15.08.2011
RE: Liebstöckel,Maggikraut rauchzeichen 18.08.2011
RE: Liebstöckel,Maggikraut Winja 19.08.2011
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz