Das Restaurant

RE: Rote Beete_ ein Experiment

 von Esme , 16.03.2010 19:36

hmmmmm, hört sich gut an

Du kannst rote Bete auch als Gemüse essen.

Die Rüben am Stück in Salz- und Essigwasser fast weich kochen, dann in eine Auflaufform stellen, mit Pfeffer würzen, Petersilie darüber, wer mag noch Zwiebeln oder auf den Boden der Form, mit saurer Sahne begießen und mit Gouda bestreuen, dann in den Backofen damit, bis der Käse verlaufen ist., so bei mittlerer Hitze.

Esme
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Rote Beete_ ein Experiment Inge 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Esme 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment angelikaherchenbach 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment petitsorciere 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Solitaire 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Tree 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Tatjana 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Saikka 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 27.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Saikka 31.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Esme 03.04.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Rainer 03.04.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz