Das Restaurant

Rote Beete_ ein Experiment

 von Inge , 16.03.2010 19:13

Hallöchen an alle Experimentierfreudigen und Mutigen ,

vorgestern habe ich ein Rote Beete Experiment gestartet. Ich wollte Salat daraus machen und habe mir folgendes dazu ausgedacht:

ROTE BEETE SALAT


Rote Beete in Salzwasser aufkochen und ca. 1 – 1 ½ Stunden kochen, (nicht zu weich, sollte noch bißfest sein.

In dünne Scheiben schneiden.

Mit gerösteten/gehackten Wallnüssen und in feine streifen geschnittener BlattPetersilie vermischen.

Dressing:

Kürbiskernöl (wahlweise Wallnußöl), etwas Essig und Wasser, BalsamicoSenf, Salz und Pfeffer

--------------------------------
- Hat übrigens sehr lecker geschmeckt. Ich hatte noch etwa Kresse übrig, die ich darübe verstreute. Ich kann mir vorstellen, daß auch Sprossen, Apfelsinen, Stachelbeeren ... dazu sehr gut passen.

LG

Inge
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Rote Beete_ ein Experiment Inge 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Esme 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment angelikaherchenbach 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment petitsorciere 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Solitaire 16.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Tree 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Tatjana 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Belbara 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Saikka 17.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Inge 27.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Saikka 31.03.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Esme 03.04.2010
RE: Rote Beete_ ein Experiment Rainer 03.04.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz