Club der Philosophen

RE: Zwischen biologischem Essen und dem Naturschutz

 von wanderbenny , 15.05.2013 08:48

Dann wären es aber eben keine Wildkräuter mehr, sondern von Menschen, bestimmt auch auf gedüngten Äckern, angebaute Pflanzen, die garantiert nicht mehr die gleiche Wirkung haben.

Wanderbenny

wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz