Club der Philosophen

Zwischen biologischem Essen und dem Naturschutz

 von Titania , 11.05.2013 23:13

Manchmal frage ich mich, was wohl passiert, wenn alle Menschen versuchen sich biologisch wertvoll zu ernähren und vielleicht tatsächlich alle losgehen und in den Wäldern und Feldern die essbaren Wildkräuter zu sammeln, damit sie was auf den Tisch bekommen....
Es ist wahrscheinlich eine utopische Vorstellung,... Gott sei Dank... aber ich frage mich, was wohl passieren würde, wenn die Menschen unseren "Aufrufen" folgen und es zu einer Welle wird.

Ich steh da als naturschützender Druide etwas zwischen Stühlen... .wie seht Ihr das ?

Titania
Beiträge: 224
Registriert am: 29.08.2012

Themen Überblick

 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz