Club der Philosophen

RE: Kindling, Wilderling und Grummeling

 von greenman , 18.06.2012 16:20

Sinaris,

Das geht fast gar nicht. Was mir als Knaben vorschwebte, gibt es jetzt, wo ich Opa bin, nicht mehr. Und was es heute zu tun gibt, gab's damals nicht, also konnte es mir nicht vorschweben ...

Z.B. wäre ich so gerne Dampflokführer geworden. Die Möglichkeiten dazu gibt's nur noch bei ein paar Museumsbahnen; als ich ins Berufsleben eintrat, war der Regelbetrieb unter Dampf vorbei und die Zeit der Museumsbahnen noch nicht angebrochen.

Andersherum: Damals waren Roboter reine Science Fiction - heute übersetze ich u.A. Betriebsanleitungen für Industrieroboter.

Man muss es halt nehmen, wie es kommt.
Ich denke, im Mittelalter war es anders. Da konnte man noch davon ausgehen: "Wenn ich so alt bin, wie Papa jetzt ist, mache ich das, was Papa jetzt macht." Egal, ob Papa Bauer, Handwerker, Kaufmann, Gelehrter oder Adeliger war!

Blessings,
Greenman

greenman
Beiträge: 146
Registriert am: 07.08.2011

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Kindling, Wilderling und Grummeling Sinaris 18.06.2012
RE: Kindling, Wilderling und Grummeling greenman 18.06.2012
RE: Kindling, Wilderling und Grummeling Esme 18.06.2012
RE: Kindling, Wilderling und Grummeling Anna 18.06.2012
RE: Kindling, Wilderling und Grummeling elHakim 20.06.2012
RE: Kindling, Wilderling und Grummeling Anna 21.06.2012
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz