Club der Philosophen

RE: Täuschungen-Enttäuschungen

 von Siebenstern , 29.07.2010 14:19

Zitat von Inge
Wenn wir davon ausgehen, wie einfach man sich suggerieren kann, wie krank man ist, wie schlecht es einem geht etc. und dies dann auch eintritt, dann sollten wir auch davon ausgehen, daß wir "uns gesund reden" können ... Wir sollten unsere inneren Kräfte und Möglichkeiten nicht unterschätzen. Ich weiß, daß hört sich einfacher an, als es ist. Wenn einem alles egal ist und man ganz tief unten ist, dann hat man sicherlich auch keine Lust sich solche Affirmationen vorzusagen oder diese von einem Zettel abzulesen. Ich bin mir aber sicher, daß es hilft



Da geb ich dir völlig recht Und es stimmt, wenn ich langsam den Kopf wieder aus dem Loch stecke, dann gehts auch mit den Positiven Denken, Affirmationen. Bei mir halt nur etwas zeitverstetzt.

Zitat von Esme
Das Wörtchen Demut sehe ich auch ein bißchen anders; ich kann demutsvoll durch die Natur streifen oder demutsvoll an einem stillen See sitzen und der Ruhe lauschen, d. h. aber nicht das ich demütig bin, also unterwürfig.
(Warum ist die deutsche Sprache so schwer, es gibt immer soviel Erklärungen für ein Wort )



Hab gerade nochmal nach einem anderen Wort gesucht für meine Demut. Hab Ehrfurcht gefunden, aber ist auch nur teils zu gebrauchen, ist zu viel Furcht und anderes Unheilvolles drinne

Wikipedia Ehrfurcht:
Ehrfurcht ist ein hochsprachliches Wort für eine mit Verehrung einhergehende Furcht. Sie bezieht sich immer auf einen übermächtigen (erhabenen) Adressaten, ob real oder fiktiv. Sie kann individuell oder allgemein üblich sein. Sie empfinden zu können, wird zumeist als Tugend angesehen. „Ehrfurcht“ ist stärker als „Scheu“ oder „Achtung“, schwächer als „Unterwerfung“ oder „Anbetung“. Im Brockhaus von 1896 wird die Ehrfurcht als „der höchste Grad der Ehrerbietung, das Gefühl der Hingabe an dasjenige, was man höher schätzt als sich selbst, sei es eine Person oder eine geistige Macht, wie Vaterland, Wissenschaft, Kirche, Staat, Menschheit, Gottheit“ beschrieben.[1]

Siebenstern
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Täuschungen-Enttäuschungen Esme 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Weisser Schatten 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen geraldhu 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Weisser Schatten 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen geraldhu 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen richie oak tree 31.07.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz