Club der Philosophen

RE: Täuschungen-Enttäuschungen

 von WaldSeele , 29.07.2010 00:38

Zitat von Rainer

In diesem Zusammenhang von Demut zu sprechen, wie einer meiner Vorredner anmerkte, finde ich falsch. Schuld, Sühne, Demut - sind Begriffe, genau wie Erbsünde oder so, die dazu angetan sind Menschen erst Recht in eine Psychose oder schlimmeres zu treiben.


Das ist vermutlich eine Frage der Definition. Vll wurde der Begriff ja auch in einem anderen Kontext als dem von Dir verstandenen verwendet - aber das können nur Siebenstern, geraldhu und ian-jonathan erklären.

Ich selbst definiere "Demut" auf eine völlig andere Weise als Du,Rainer, nämlich als ein Da-Sein ohne zu be-urteilen, ohne zu be-werten. Ein liebe-volles Hinschauen und Annehmen dessen, was ist. Und damit einhergehend die Fähigkeit, sich selbst im Kontext der Dinge im eigenen Leben zu betrachten und zu reflektieren, was einem geschenkt ist im Gegensatz zu z.B. Menschen, die in Krieg und Gewalt leben oder auch im Hinblick auf die Kraft der Natur im Gegensatz zum Dasein der kleinen Menschlein. Für mich ist "Demut" die Fähigkeit, zu erkennen, was mir geschenkt ist, auch wenn ich vll manchmal im Leben den Eindruck habe, dass etwas nicht rund läuft und ich nicht wirklich zufrieden bin mit dem, was ich habe. "Demut" schenkt mir einen Blick auf die Welt, der frei ist von Selbstsüchtigkeit, frei von egoistischen Zügen, frei von Wert-Urteilen, einen liebe-vollen Blick. Dazu passt auch das Gedicht von Erich Fried, das oben schon genannt wurde: "es ist was es ist sagt die Liebe." Ich nehme an, wie die Dinge momentan sind. Manchmal hat es ja auch einen tieferen Sinn, der sich mir oft erst viel später erschließt.
Ein Beispiel: ich habe keinen Grund mich zu beschweren, da ich wirklich alles habe, (auch wenn ich manches in meinem Leben vermisse). Betrachte ich die Menschen, die im Krieg leben müssen, die auf der Flucht sind oder im Elend verhungern, erkenne ich demütig, was mir alles geschenkt ist (Wohnung, Heizung, fließend Wasser, sogar warmes, einen gut gefüllten Kühlschrank, Internetverbindung, Musik, Bücher).

Schöne Grüße

WaldSeele
Beiträge: 555
Registriert am: 29.06.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Täuschungen-Enttäuschungen Esme 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Weisser Schatten 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 27.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen geraldhu 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Weisser Schatten 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen angelikaherchenbach 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen geraldhu 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 28.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen WaldSeele 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Inge 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Esme 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Siebenstern 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen Rainer 29.07.2010
RE: Täuschungen-Enttäuschungen richie oak tree 31.07.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz