Club der Philosophen

RE: das besondere wahrnehmen

 von matodemi , 10.02.2010 20:57

Danke für das Gedicht.
Auch wenn ich nicht Auto fahre - ich kanns nachvollziehen, diesen zauberhaften Moment (kann man auch zu Fuß schon mal erleben, leider selten).

Generell nimmt das Gewohnte wohl wirklich meist als selbstverständlich hin. Ist auch gut so, denn wenn immer alles Besonders wäre - dann gäbe es nichts besonderes mehr....

Nur ab und zu sollte man wirklich inne halten....

matodemi
Beiträge: 619
Registriert am: 09.10.2009

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
das besondere wahrnehmen Anna 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Inge 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Fingayin 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Nebelweib 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Sinaris 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen yannik 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Esme 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 10.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Anna 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Emrys 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Cailleach-Oidhche 17.02.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz