Club der Philosophen

RE: das besondere wahrnehmen

 von Esme , 09.02.2010 19:20

Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Wenn du in einem Land aufwächst das sprichwörtlich für seine Schönheiten bekannt ist, dann ist das für dich kalter Kaffee. Als Ex-Norddeutsche, dort geboren und bis 1983 dort gelebt, hat es mich angeödet Montags schon zu sehen wer mich am Samstag besucht.
Ganz anders in der Pfalz, immer wieder neue erfreuliche Wahrnehmungen, zum inne halten, durch schnaufen. Auch wenn ich on Tour bin, gibt es viele Gebiete die mich dazu verführen mal durch zu schnaufen und das tut gut. Ob das der Rems/Murr Kreis ist oder die Wälder um Neustadt.
Allerdings denke ich auch, das der Mensch mit dem Alter, der Reife für solche Wahrnehmungen sensibler wird. Sicher würde ich heute verschiedene Ecken, Wälder, Situationen in ND ganz anders sehen.

Esme
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
das besondere wahrnehmen Anna 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Inge 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Fingayin 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Nebelweib 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Sinaris 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen yannik 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Esme 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 10.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Anna 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Emrys 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Cailleach-Oidhche 17.02.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz