Club der Philosophen

RE: das besondere wahrnehmen

 von Inge , 09.02.2010 15:18

Das gleiche Phänomen erlebst du auch an anderen Orten, z.B. in den Bergen. Wenn ich vor Begeisterung schwelge, werde ich von vielen Einheimischen verständnislos angeschaut. Sicher mögen sie ihre Heimat und auch speziell den Ort, wo sie leben- doch der Zauber und die Faszination sind nicht so ausgeprägt, wie bei den Urlauben. - Das betrifft natürlich nicht alle Einheimischen, es gibt da auch andere Spezies

Viele sind von dem Anderen, "Fremdartigen" fasziniert. Von dem, was man nicht jeden Tag haben kann. Das ist wie mit der Kuh auf der Weide, die sich verrenkt, damit sie das Gras auf der anderen Seite des Zauns kommt. Oder wie mit mir mit dem Spargel und der grünen Soße

Aber wer weiß. Der besagt "AutoRaser" ist/war vielleicht in seinem Alltagsleben gefangen, hatte einen Termin etc An einem anderen Tag fährt er vielleicht auch träumerisch und bewundert die Landschaft

LG

Inge
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
das besondere wahrnehmen Anna 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Inge 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Fingayin 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Nebelweib 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Sinaris 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen yannik 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Esme 09.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 10.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Anna 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen matodemi 12.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Emrys 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Solitaire 17.02.2010
RE: das besondere wahrnehmen Cailleach-Oidhche 17.02.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz