Gedichte, Texte, Kurzgeschichten

RE: Wie klingt der Sommer?

 von Siebenstern , 15.07.2010 15:36

Mein Sommer schwingt und klingt in etwas so:

Heckenrosenduft auf meinen Wegen
Blütenpracht und Erdbeerduft im Garten

Lange Abende, Nächte bei Kerzenschein und Sternenlichte
Den Frieden einer langen Sommernacht kosten, genießen... bewahren für später

Im Wald am Morgen nach einer überraschenden Regennacht
Blindschleichen, die unseren Weg kreuzen

Blaubeerduft und feuchter würziger Waldboden in meiner Nase

Wind in Baum und meinem Haar

Blauer Himmel mit Wolken zum Träumen, Drache, Wolf und Co
Hund, Katze, Maus...

Sonne umarmt meinen Körper

Gesang am Abend im Haus...

Leichter Schlaf unter einer zärtlichen Traumzeitdecke...



Danke an Amsel und alle anderen für die Anregung und schönen Zeilen.
War total schön, mir dazu Gedanken zu machen....

Siebenstern
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
-
Wie klingt der Sommer? Amsel 07.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? WaldSeele 07.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Fingayin 07.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Rainer 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Qwendan 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Inge 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Amsel 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Inge 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Fingayin 08.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? WaldSeele 14.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Siebenstern 15.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Sinaris 15.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Fingayin 16.07.2010
RE: Wie klingt der Sommer? Amsel 16.07.2010
 

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz