RE: Gedichte, ...

#16 von angelikaherchenbach , 13.01.2009 22:15

Bang sei dir nicht in dieser Nacht,
du hast ein großes Werk vollbracht:
ein Reim, ein Lied, ein liebes Wort,
ganz gleich an welchem fremden Ort,
schenkt Wärme, Freundschaft, Nähe mir,
dafür mein Freund: ich danke Dir .
Ich wünsch Dir Schlaf nun, Träume, Ruh.
Und morgen schalt ich wieder zu.

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Gedichte, ...

#17 von Emrys , 13.01.2009 22:19

Auch ich nun ruhe, schlafen werd
träumen von schwarzen Krähen,
auch dass am Feuer mogen werd',
auf Neu's ein Gedicht zu sehen.

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Gedichte, ...

#18 von Alfhir , 13.01.2009 22:51

so geh auch...ich,.... sodann....ihr bardenfreund,-..ganz schnell...ganz schnell..zur ruh.... .
ich schau noch in einbüchlein rein...... ..und deck das bäuchlein zu....

auch.... krähe´s nest ist aufgeräumt.
nun hat die liebe krähe ruh,-...sie bläßt sich unters federkleid und macht die äuglein zu... .

gudes nächtle.....alfhir.....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#19 von Emrys , 14.01.2009 18:18

Das Dichten ruht seit einem Tag,
doch wage ich's nun fortzufahr'n,
wer fließig weiterdichten mag,
...

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Gedichte, ...

#20 von Alfhir , 14.01.2009 20:04

so sag das thema emrys....,
schnell....du heiterer gesell.

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#21 von Emrys , 14.01.2009 20:06

das thema nun, ein weit'rer reim,
wird nun denn der wald wohl sein
...

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Gedichte, ...

#22 von Alfhir , 14.01.2009 20:15

der wald sagst du.....,das find ich schön..., dann kann die kräh ja baden gehn..... .

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#23 von Emrys , 14.01.2009 20:21

Und wird die Krähe baden geh'n?
Wenn ja, dann kann sie Lachse seh'n.
Und um die Lachse still und stumm,
ranken sich Haselbüsche rum.

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Gedichte, ...

#24 von Alfhir , 14.01.2009 20:24

du kleiner lach wo willst du hin....,- wo find ich der weisheit sinn.....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#25 von Emrys , 14.01.2009 20:27

Der Weisheit Sinn, so spricht der Lachs,
wirst du erst dann erreichen,
wenn Weisheit steigt der Seel' empor,
dann Weisheit wird nie weichen.

Die Krähe schaut verwundert drein,
solch Wort, das hat sie nie vernommen,
...

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Gedichte, ...

#26 von Alfhir , 14.01.2009 21:23

....sie hängt am ast an einem bein und hat die run genommen....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#27 von angelikaherchenbach , 14.01.2009 22:38

Sie fliegt davon zur Anderswelt.
Morgane hat die Run bestellt.
Teilt Nebel sanft mit Flügelschlag -
was die wohl wieder wünschen mag?

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Gedichte, ...

#28 von Alfhir , 14.01.2009 22:52

.....hallo morgan,... so...ruft die kräh... was magst du wieder wissen.... der lachs, der dort im wasser schwimmt, der hat das nötig wissen...

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Gedichte, ...

#29 von angelikaherchenbach , 14.01.2009 22:59

Der Lachs mag wissen,
lacht die Fee,
doch schmeckt er auch gebraten.
Klar tuts ein kleines bißchen weh,
so hab ich Finn geraten...

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Gedichte, ...

#30 von Alfhir , 14.01.2009 23:06

......geh schnell hinunter lieber freund,.... fang mir den leckren braten....
wenn du ihn dann nicht fressen tust...so ist es nicht dein schaden....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de