Welpinlied

#1 von Sunfire , 06.01.2009 13:23

In der Ferne ein Licht,
in der die Wölfin sah.
In der Finsternis erlosch,
was einst in uns war.

Denn wir sind wir
und werden bleiben,
was wir einst waren,
werden wir nicht mehr sein.

Und so Träume,
du Wölfin Kindelein.
Träume von Wald und Bäume,
in des Rosenblüten Windelein.

Welpin, ich bin deine Mutter,
Welpin, so träume doch nicht schlecht.
Welpin, ich bin immer bei dir,
denn du sollst wissen, Welpin, ich habe dich gern.


http://de.youtube.com/watch?v=fb3vEmjnPic

Sunfire  
Sunfire
Besucher
Beiträge: 137
Registriert am: 10.04.2008


   

Sunfires Werke
Herbstnacht- eine Gruselgeschichte

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de