Kraftort fotografiert?

#1 von NullLuX , 05.07.2018 14:00

Hallo Freunde,

Ich interessiere mich seit längerem für das Druidentum und den schamanismus und seit neustem auch für die Fotografie :) . Seitdem ich neuerdings unzählige Orbs vor die Linse bekomme scheint es so als würden sie nur darauf warten das ich mit ihnen interagiere, da sie in irgendeiner Form auf mich reagieren. Nun aber zum Kraftort. In einer sehr aufregenden Nacht hier im Odinsthal (Odenthal,Voiseinkel) fotografierte ich einen Energiewirbel der aus drei Wirbeln bestand. Seitdem an hab ich das Symbol des Triskelion im Kopf... Hab ich da nun einen Kraftort fotografiert oder war es ein besonderer Tag an dem sich andere Energiequellen materialisierten? Die Fotos kann ich sehr gerne hochladen. Ich würde am liebsten alles hochladen, was ich in letzter zeit aufgenommen habe weil mir alles so vorkommt wie in einem Märchenbuch..

NullLuX  
NullLuX
Beiträge: 1
Registriert am: 05.07.2018


   

www.redskinsfootballpro.com
Kreta feiert die heidnisch-christliche Ökumene

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de