RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#16 von Serpentia , 16.06.2008 10:52

Den Arun-Verlag kenne ich auch, habe Stefan auch schon getroffen und weiß von Freunden, die ihn gut kennen, dass da wahnsinnig viel Unsinn kursiert. Dieses Thema ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie weit wir "naturspirituellen" noch von unseren hehren Zielen entfernt sind. Auch Philip wurde, aber immerhin noch freundlich, damit konfrontiert als er in Bad Honnef war. Da konnte er sich noch gut rausziehen, ohne Stellung beziehen zu müssen.

Das fände ich ja schick, wenn das klappt mit der Veröffentlichung. Ich drück die Daumen!

Petra/MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#17 von Sommerfalke , 16.06.2008 11:34

Stefan Ulbrich ist meiner Meinung nach einer der verlässlichsten, offensten Menschen, die ich kenne, vielleicht gerade aufgrund seiner frühen Erfahrungen. Im Grunde hat doch jeder in seiner Vergangenheit schon Fehltritte begangen, aber wenn es um "braune" Fehltritte geht, geht die Farbe im öffentlichen Ansehen wohl nie ganz ab. Ich sehe hier einen großen blinden Fleck in der Psyche der Deutschen, der immer wieder weggeschoben wird, ohne jemals wirklich zu verheilen.

 
Sommerfalke
Besucher
Beiträge: 249
Registriert am: 06.06.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#18 von calendula , 16.06.2008 18:50

ja, ich würde es auch gerne in deutsch kaufen.

BB
Calendula

calendula  
calendula
Besucher
Beiträge: 218
Registriert am: 27.05.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#19 von Arvid , 17.06.2008 20:01

Meint Ihr das hier : http://www.avilion.de/druidcraft-tarot-p...gomm-p-368.html
...das ist nämlich auf Deutsch!

oder geht es um ein Buch? Ich habe gute Kontakte zu verschiedenen Verlagen und kann man nachhören wenn ihr wollt...

LG

Arvid

 
Arvid
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 26.05.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#20 von Brianna , 18.06.2008 21:55

Hallo Arvid

das DruidCraft Tarot das gibts schon, aber es geht um das Buch dazu:

http://www.druidcraft.de/what-is-druidcraft.html



Über den Inhalt hat PCG in seinem Interview geredet. Wenn du englisch kannst, kannst du dir es hier durchlesen (http://www.druidcraft.de/interview.html) wenn nicht mußt du etwas warten.... ich bin dabei es zu übersetzen.

Ich möche erreichen das es übersetzt wird bevor Druidcraft hier bekannt wird und Thea einen Wälzer drüber schreibt obwohl sie es gar nicht kennt *hüstel*
Tut mir leid, aber ich rein persönlich und individuell kann Thea nicht leiden wegen ihrer krassen Kommerzialität.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#21 von Eiche , 08.07.2008 21:11

Auf deutsch wäre es auch sofort meins.

Göttersegen Eiche

 
Eiche
Besucher
Beiträge: 93
Registriert am: 02.07.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#22 von Serpentia , 09.07.2008 10:35

Ich bin mal wieder mutig und oute mich - wer ist Thea?

Ich kenne die deutsche Szene halt erst seit ein paar Monaten *zugeb*

Vielleicht beantwortest Du das besser per pm *lach*

Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#23 von Brianna , 09.07.2008 19:04

Zitat von MoonDancer
Ich bin mal wieder mutig und oute mich - wer ist Thea?



Ganz einfach. Geh in irendeinen Buchladen in die Esoabteilung. Die meißten Bücher von einem Autor dort sind von Thea. Inkl. Kalender, Orakel usw. - fast jedes Thema im Bereich Magie. Dabei so tolle Bücher wie "Wie angle ich mir einen Mann mit Liebeszauber" und dergleichen. Auf ihrer Webseite kannst du eine kostenpflichtige Hotline anrufen um 'Rat von einer echten Hexe' zu bekommen, d.h. wenn du es über die angebliche 'Warteschlange' schaffst.

So war das zumindest mal. Ich geb zu ich hab mich schon länger aus offensichtlichen Gründen nicht mehr dafür interessiert

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#24 von Serpentia , 10.07.2008 08:50

Oookay, wenn ich Rat von einer echten Hexe brauche, dann rufe ich lieber Morgana an *lach mich weg* - sofern ich mir selbst nicht echt genug bin...

Never mind... lassen wir das wo es hingehört, nämlich ganz weit

Danke, Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#25 von Scathan , 31.10.2008 17:43

Ich habe es zwar auf englisch, würde es aber auch auf deutsch kaufen.

BB, Scáthán

Scathan  
Scathan
Beiträge: 1.010
Registriert am: 30.10.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#26 von Crann , 03.11.2008 20:57

Ich würde mir es auch sofort kaufen, Manche Bücher darf es in usnerem Haushalt ruhig zweimal geben (sog. Arbeitsbücher).

das Druidcraft Taro hat auch jeder für sich.

Also ich will das Buch auf deutsch

BB
Crann

 
Crann
Besucher
Beiträge: 312
Registriert am: 28.10.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#27 von Scathan , 03.11.2008 21:05

Ja... wir sind etwas seltsam...

Scathan  
Scathan
Beiträge: 1.010
Registriert am: 30.10.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#28 von avellana , 08.11.2008 16:57

Ist doch nicht seltsam - ich würde meine Karten auch nicht mit jemandem teilen wollen.
Ich mach jetzt eine Englischauffrischung denn ich denke das mit der Übersetzung von so einigen Dingen die mich brennend interessieren dauert länger als ich noch Geduld aufbringen kann.

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#29 von Serpentia , 08.11.2008 18:42

Tja, wenn man bedenkt, dass eine Seite Text durschnittlich eine Stunde braucht - und wir haben hier keine einfachen Texte. Und wir arbeiten halt auch alle den ganzen Tag, jedenfalls Brianna und ich. Das geht leider nicht schneller.

Wir arbeiten aber gerade an einer Lösung.. kommt bald ins Forum. Das macht es zwar nicht schneller, aber helfen wird es bestimmt.

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: "Druidcraft" von Philip Carr-Gomm auf Deutsch!

#30 von Serpentia , 09.11.2008 16:43

Tja nu, was soll ich sagen. Ich hab's gelesen.

...

Nett, aber ich hatte mir mehr davon erhofft. Schön geschrieben, aber bis auf das eine Kapitel zur Magie ist nicht wirklich viel Inhalt drin. Das meiste ist Druidry, * von der Wicca Seite ist nicht viel dabei. Und das Conundrum der Druidcraft hat er darin auch nicht aufgelöst, sprich: wie sieht der Kreis in Druidcraft denn nun aus? Es jedem selbst zu überlassen ist ja nett, aber keine Lösung, wenn ich damit eine eigenständige Tradition erschaffen will.

Das Buch hat mich darin bestätigt, dass Druidcraft von ganz alleine entsteht, wenn jemand Wicca und Druidentum zusammen lebt. Und da wir einige davon schon unter uns haben, sind wir Druidcraft vielleicht näher als es PCG ist...

Wie seht ihr das?

MoonDancer
Wicca-Bardin in Ausbildung

*Edit von Brianna

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


   

Kein Unterforum für DruidCraft
Philip Carr-Gomm über Druidcraft

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz