RE: AWEN

#16 von elHakim , 14.09.2013 21:27

Es klingt seltsam, aber das Awen kann man mit hohen Stimmlagen nicht vernünftig chanten. Es piepst nur. Tiefe Töne durchdringen den Körper und lassen ihn vibrieren, wie man bei jedem Open-Air-Konzert miterleben kann.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: AWEN

#17 von Maienfalke , 15.09.2013 11:22

Zitat von elHakim
Es klingt seltsam, aber das Awen kann man mit hohen Stimmlagen nicht vernünftig chanten. Es piepst nur.



Findest Du? Find ich ja so gar nicht. Aber so ist wohl mit verschiedenen Menschen und Meinungen.
Ich finde, dass Awen kann man in jeder Tonlage chanten, die sich gerade richtig anfühlt und für die gewünschte energetische Schwingung (denn auch Töne sind ja nix andres als Schwingungen, mal ganz banal betrachtet) passend ist. Abgesehen davon rockt das Awen auch, wenn es Mädels chanten, die an sich hohe klare Stimmen haben. Besonders Rhiann kann das ganz toll!

Maienfalke  
Maienfalke
Beiträge: 234
Registriert am: 31.10.2010


RE: AWEN

#18 von Dolben , 16.09.2013 10:52

Zitat von Fingayin
Ich hab Tinnitus seit dem ich 14 bin und hab mich irgend wie damit abgefunden.
...




Überprüfe und verbessere deine Vaastu Wohnsituation. Unharmonische Wohnungen fördern Krankheiten.

Manche sagen Tinitus kann von ElektroSmog und Mobilfunkmasten herrühren. Kauf dir mal bei ebay 1 Orgonit HHG und stell es im Wohnbereich auf. Das neutralisiert den ElektroSmog, Niderfrequenz- sowie Hochfrequenz-Strahlung.

Und ins Handy meinen 'Esmog-FREE Aufkleber' kleben, siehe Webseite.


Grüße Dolben

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010


RE: AWEN

#19 von elHakim , 19.10.2013 20:48

Versuch einmal, das Awen in aller Eile auszusprechen, wie: Ich muss schnell weg. Das wird nicht funktionieren. Du brauchst eine gewisse Muße dazu, was damit anfängt, den einen Atemzug passend einzuteilen. Die letzte Silbe -en kann man leise ausklingen lassen, wobei sie immer etwas nachschwingt. Das verstehe ich unter Entschleunigung.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: AWEN

#20 von Jonathan , 19.10.2013 22:06

Hallo Dolben,

hab mal einen Bericht über Tinnitus im Radio gehört. Das Pfeifgeräusch soll durch eine oder mehrere Unebenheiten in den Blutgefäßen des Kopfes kommen; so wie bei einem Wehr im Fluß. Ursache ist oft ein Infarkt, ausgelöst durch ein Gehörsturz oder auch einer Ohrspeicheldrüsenentzündung. Oft ist es Stress, der in einer schon vorgegebener angespannten Situation, einen kleinen Infarkt erzeugt. Aber über die Jahre hinweg, wenn man notbedingt sich auch mal abschottet und Ruhe sucht, kann sich diese Unebenheit etwas egalisieren bzw. anpassen. Der Vorteil, soweit man von einem Vorteil in diesem Fall sprechen kann, ist dass der Tinnitus bei nichtgemerkten Stress oder Kranksein eine Warnanlage ist. Wenn der Ton stärker wird, dann ist was faul. Wenn er leiser wird, dann hast du z.B. den richtigen Partner gegenüber. Wenn Du letzteres aber nicht bemerkst, kommt es noch einmal in einem angenehmen Traum.

Jonathan

Jonathan  
Jonathan
Beiträge: 100
Registriert am: 15.09.2012


RE: AWEN

#21 von Fingayin , 20.10.2013 01:49

Ihr habt gut reden.
http://www.earnoiseeliminator.com/index.php?lang=de&inc=3

Hier habt Ihr mal ein Beispiel was ich jeden Tag,24 Stunden ertragen muß.
Stellt die Lautstärke in dem Test auf voll und geht auf 9000Hz.
Und den Lautsprecher am Rechner stellt Ihr auf 20.
Dann habt Ihr mein Leiden.
Das mal lauter und mal leiser ist.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: AWEN

#22 von elHakim , 20.10.2013 20:51

Tinnitus, der eine Weile besteht, geht nicht mehr weg. Man kann aber damit zu leben lernen.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: AWEN

#23 von Fingayin , 21.10.2013 00:31

@el, muß ich notgedrungen.
Stellenweise "höre" ich nicht einmal.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: AWEN

#24 von elHakim , 21.10.2013 22:02

Sorry, Fingayin,
ich wollte nicht auf einem persönlichen Leiden herumtreten.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: AWEN

#25 von Fingayin , 21.10.2013 23:40

Mach Dir keine Sorgen,el, und danke Dir.
Ich bin ja froh darüber sprechen zu können,in der Hoffnung das ich das irgend wann einmal los werde.
Wobei,wenn man schon so viele Jahre damit lebt kann ich mir vorstellen das auf einmal eine absolute Ruhe erschreckend sein kann.
Trotzdem hätte ich das gern quit,und nicht erst wenn dieser Körper die Welt verlässt.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: AWEN

#26 von elHakim , 12.11.2013 20:53

Awen klingt wie Amen, wenn man es liest. Ich denke, das Geheimnis liegt in der Dreisilbigkeit, wenn man es chantet. Versuch das mal mit Amen! "om" ist dann auch nur einer der drei Töne des Awen.

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: AWEN Rucksack

#27 von Dolben , 19.12.2013 13:01

Hi Druiden!

Schaut einmal her 8)
Meinen Rucksack habe ich veredelt. Jetzt ist bei ihm gut sichtbar ein AWEN aufgenäht bei der Schneiderin um die Ecke.

Ich finde das ganz wunderbar und trage ihn nun viel lieber als vorher durch die Gegend.



Viele Grüße
Dolben


<!-- s:apfel: --><img src="{SMILIES_PATH}/upload/druidry_sbo/icon_99329bab0511b2449d7fb4dd8f2debef" alt=":apfel:" title="{APFEL}" /><!-- s:apfel: -->
alben eilir 2012

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010

zuletzt bearbeitet 19.12.2013 | Top

RE: AWEN Rucksack

#28 von wanderbenny , 19.12.2013 16:57

Sieht gut aus! Sowas habe ich auf meinem Rucksack schon länger drauf. Der Rucksack selbst ist schon alt und geht kaputt, deshalb werde ich wohl bald - sofern sich bald ein neuer Rucksack zu mir gesellt - ein neues Awen-Symbol für einen neuen Rucksack brauchen.

Wanderbenny


alban eilir 2011

Wenn Du jemanden ohne Lächeln siehst, gib ihm Deines!

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: AWEN Rucksack

#29 von Titania , 19.12.2013 18:32

Klasse Idee, vielleicht kann ich das auch noch umsetzen.
Ich hab mir dieses Jahr zu Jul von meinem Mann einen Ring mit dem Symbol gewünscht... mal gucken ob der Silberschmied damit klar kommt. :-)


"Die Nacht zaubert! Und wir müssen dafür sorgen, dass die Nacht träumt.

 
Titania
Beiträge: 224
Registriert am: 29.08.2012


   

Zahl der KIRCHENAUSTRITTE verdoppelt
Beseelte Nahrung oder "fressen und gefressen werden"!

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de