Aufbewahrung

#1 von Anna , 10.06.2013 22:19

Hallo

ich merke, dass ich mit meiner Aufbewahrung meiner Räucherstoffe sehr unzufrieden bin und suche nach einer neuen Möglichkeit. Wie bewahrt ihr eure Räucherstoffe auf?

Ich hatte mir vor Jahren mal eine ganze Reihe Glasdosen mit Schnappverschluss gekauft. Leider war die Qualität doch nicht das wahre und die Verschlüsse gehen alle kaputt...und dann stehen sie alle in einem SChuhkarton, der längst aus allen Nähten platzt, und ein paar andere fahren in einer Plastiktüte lose rum...

bei einer Lehrerin von mir, die auch viel Wohnungen räuchert, und viel mobil unterwegs ist, habe ich Werkzeugksiten aus dem Baumarkt gesehen. Praktisch, aber für mich nicht das wonach ich suche...

Wie macht ihr das?


Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Aufbewahrung

#2 von Moondog , 11.06.2013 03:21

Hi Anna...

ich hab Minikommoden... will hier keine Werbung machen *lach*... aber guck mal nach Moppe bei Ikea... kann man auch anmalen und stapeln wenn´s mal etwas mehr werden sollte

Liebe Grüße von Dagmar

 
Moondog
Besucher
Beiträge: 371
Registriert am: 04.12.2010


RE: Aufbewahrung

#3 von Anna , 11.06.2013 08:53

oh wow! und was man damit machen kann...wenn man nach Bildern von Moppe googelt...tolle Ideen dabei!
Sinnvoller Ersatz für meinen Schuhkarton...

und die Räucherstoffe selbst, also das Harz oder das Kraut, wie bewahrt ihr das auf?

Liebe Grüße
Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Aufbewahrung

#4 von Fingayin , 11.06.2013 09:31

Ich habe kleine Dosen aus Maismehl.
Ob es die Dinger zu kaufen gibt,weiß ich nicht.
Sie sind von einem Aussteller für den ich arbeite.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Aufbewahrung

#5 von Anna , 11.06.2013 18:27

ich habe Maismehl und Dosen in die Suchmaschine eingegeben... nette Rezepte....

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Aufbewahrung

#6 von Fingayin , 11.06.2013 19:53

ja ja...Maismehl in Dosen...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Aufbewahrung

#7 von Titania , 11.06.2013 21:50

Ich hab ein einfaches Wandregal aus Holz und darin alle Räuchersachen in Gläschen mit Korken. Wenn ich was davon mit "ins Mittelalter" nehme, werden die entsprechend anders verpackt, aber immer nur einen Teil davon.

 
Titania
Beiträge: 224
Registriert am: 29.08.2012


RE: Aufbewahrung

#8 von Maienfalke , 04.09.2013 10:36

Ich hab mein Räucherzeugs großteils auch in Gläschen mit Schnappverschluss und Gummidichtung. Zumindest bei den Kräutlein funktioniert das ganz wunderbar so. Alles andere ist nochmal extra in diese praktischen kleinen Plastiktütchen mit dem Reisverschluss obendran verpackt.^^

Maienfalke  
Maienfalke
Beiträge: 234
Registriert am: 31.10.2010


RE: Aufbewahrung

#9 von Gelöschtes Mitglied , 04.09.2013 10:39

Mein Räucherzeugs bewahre ich in kleinen Braungläsern mit Schraubverschluss auf. Hält sich prima da drin.


RE: Aufbewahrung

#10 von Sephrenia , 20.09.2013 14:43

Meine Räuerstoffe sind alle entweder in Reagenzgläsern mit Korken oder in Schraubgläsern. Dazu alles dunkel gelagert (haben ein eigenes, großes Fach in meiner Wohnzimmerkommode), dann braucht man noch nicht mal Braunglas

Sephrenia  
Sephrenia
Besucher
Beiträge: 31
Registriert am: 23.07.2013


RE: Aufbewahrung

#11 von Gwion , 22.09.2013 21:04

Ich verwende Gläser mit Korken, Gläser mit Schraubdeckel, kleine unbehandelte Holzkistchen und offene Gefäße aus Ton / Speckstein. Das hängt davon ab was es ist: Harze, Kristalle (Menthol, Kampfer), fertige Mischungen, Moos oder frisch gesammelte Kräuter die noch trocknen müssen, bzw. Rindenstückchen. Ich vertraue hierbei meinem Bauchgefühl und das hat mich nie getrogen. Bündel von frisch gesammelten Kräutern hängen einfach so im Raum...

 
Gwion
Beiträge: 74
Registriert am: 13.03.2013


RE: Aufbewahrung

#12 von Sjel , 25.09.2013 15:22

Ich habe meinen eigenen Ritualraum im ersten Stock unseres Hauses, wo ich orakele, räuchere usw., weil mein Mann vom Räuchern Kopfschmerzen bekommt

Jedenfalls steht ein kleiner Schrank in diesem Raum, an welchem ich meine Kräuter zum Trocknen aufhänge. Sieht nicht nur schön aus, sondern verbreitet auch einen tollen Duft. Die bereits getrockneten Kräuter fülle ich portionsweise in kleine Beutelchen aus Back- oder Butterbrotpapier und lege diese wiederum in eine Teekiste. Damit habe ich alle Kräuter mit einem Griff parat und immer nur so viel im Beutelchen, wie ich für einen Räuchervorgang benötige.

Meine Räucherschale steht dagegen immer auf meinem Ritualtisch im selben Raum. Die Kohle und anderes Utensil passt prima zu den Kräutern in die Kiste, weil sie außer den ganzen kleinen Fächern auch noch ein großes, langes Fach hat.

 
Sjel
Besucher
Beiträge: 56
Registriert am: 24.09.2013


RE: Aufbewahrung

#13 von Merynea , 28.09.2013 19:23

Ein eigener Raum ! Das ist ja toll.

Ich nutze diverse Schachteln und Beutel in meiner Ritualecke, welche ich aber sicherheitshalber noch in einer größeren Schachtel verstaue, da unsere Katzen doch viel zu neugierig sind.

Mein Mann mags leider auch nicht so sonderlich, wenn ich räuchere.

 
Merynea
Besucher
Beiträge: 220
Registriert am: 04.10.2011


RE: Aufbewahrung

#14 von Sjel , 28.09.2013 21:43

Die Männer haben bestimmt ein extra Gen dafür, welches sofort anschlägt, wenn Frau die Beutelchen auspackt

 
Sjel
Besucher
Beiträge: 56
Registriert am: 24.09.2013


RE: Aufbewahrung

#15 von Tree , 20.10.2013 10:58

Hallo Anna!

Ich habe mir einen Räucherkoffer geleistet und zwar den mit 35 Fächern.
Dazu habe ich die Einsätze mit Deckel gekauft.
Das kostet etwas, aber es ist eine gute Investition.
Vor allen Dingen, wenn frau damit auf den Weg geht. Es ist immer alles dabei, übersichtlich und gut versorgt.

Am Anfang hatte ich nur den Koffer. Später habe ich mir die Einsätze dazu gekauft.

http://www.derraeucherkoffer.de/de/raeucherkoffer.html

 
Tree
Besucher
Beiträge: 348
Registriert am: 05.02.2010


   

Bücher zum Thema Räuchern
Selbst abbrennende Räucherkegel

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de