RE: Ist der Atheismus eine Religion?

#46 von Dolben , 23.09.2013 13:19

Zitat von Fingayin
.....
Aber ich finde das bemerkenswert, so sensibel zu sein das ich Sachen vor den Katzen sehe...




Wahnsinn! Das liegt vielleicht daran, daß Sie Geomant sind.
.

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010


RE: Ist der Atheismus eine Religion?

#47 von Fingayin , 26.09.2013 23:33

Das solltest Du doch auch wissen,Dolben.
Ich hab das jetzt wieder auf der Baustelle.
Beim "nebenbei" Beobachten der Leute weiß ich was sie vorhaben,und ich stehe an dem Punkt den sie anstreben schon mit dem passenden Werkzeug parat. Alte Kollegen,die mich lange kennen schmunzeln nur noch.
Neue,stehen mit offenen Mund da und fragen wie ich das mache. Meine Antwort...einfach acht geben und beobachten.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Ist der Atheismus eine Religion?

#48 von Gelöschtes Mitglied , 27.09.2013 06:50

Zitat von Dolben

Zitat von Fingayin
.....
Aber ich finde das bemerkenswert, so sensibel zu sein das ich Sachen vor den Katzen sehe...




Wahnsinn! Das liegt vielleicht daran, daß Sie Geomant sind.
.





Oder dass es alte Katzen sind.


RE: Ist der Atheismus eine Religion?

#49 von Fingayin , 27.09.2013 22:19

Naja, Branos...
so ein ganz frischer Kater bin ich ja auch nicht mehr...
Aaaaber...das grinsende Gesicht im Spiegel sagt mir etwas anders.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


   

Beseelte Nahrung oder "fressen und gefressen werden"!
Fingerzeig der Götter und des Universums

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de