Teestube

#1 von Weltenwanderer , 26.02.2013 16:16

Ein kleines Rezept für die kalten Tage

Der echte Yogi-Tee:

Viele Leute trinken mittlerweile "esoterischen" Tee. Einer der bekanntesten ist sicherlich der Yogi-Tee, den es in vielen verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen gibt. Ich möchte heute ein besonderes Rezept vorstellen, das sich in Geschmack und Wirkung deutlich von den kommerziellen Teesorten unterscheidet.

Zutaten:

200ml Vollmilch
1/2 Zimtstange
10 Kardamonkapseln
4 EL Rohrohrzucker
2 EL Assamtee
2 EL Yogi Tee (classic, Gewürztee)
5 Nelken
2 Sternanis
1L Wasser

Zubereitung:
Die Milch zusammen mit den Gewürzen und dem Rohrohrzucker in einem Topf zum Kochen bringen und 10 Min. köcheln lassen. Derweil das Wasser im Wasserkocher erhitzen, den Assam-Tee in die Milch geben und mit dem heißen Wasser aufgießen. Je nach Geschmack 3- 5 Minuten ziehen lassen und anschließend durch ein Sieb abseihen.

Lasst es euch tüchtig munden!
Weltenwanderer

Weltenwanderer  
Weltenwanderer
Besucher
Beiträge: 12
Registriert am: 25.02.2013


RE: Teestube

#2 von WaldSeele , 26.02.2013 18:13

hört sich klasse an
so in der Art trink ich meinen auch manchmal.. schöne Anregung, dies mal wieder zu tun!

lieber Gruß

 
WaldSeele
Besucher
Beiträge: 555
Registriert am: 29.06.2010


RE: Teestube

#3 von PhilHarmony , 18.03.2013 18:01

Ja, ich dank Dir auch für den Input.

Nach der ganzen Erkältungszeit verbunden mit Kräutertees in allen erdenklichen Varianten - sind neue Ideen immer gerne willkommen!!

Besten Dank!

PhilHarmony  
PhilHarmony
Besucher
Beiträge: 4
Registriert am: 21.02.2013


   

Knuspermüsli
Wer auf Salbei baut - den Tod kaum schaut.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz