Lieder zur Wintersonnenwende?

#1 von Sinaris , 13.12.2012 16:34

Ich grüsse Euch...

Weihnachtslieder gibt es ja nun unzählige an der Zahl. Aber ich würde gerne eine Sammlung anstreben, die die Wintersonnenwende oder auch Alban Arthan im Zentrum sieht. Also würde ich Euch bitten, gebt mir Titel, YouTube Links, mp3s, wavs, Lyrics (Texte) und alles was Euch einfällt.

On Midwinter's Day von Damh ist mir schon bekannt...

Danke im voraus...

Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Lieder zur Wintersonnenwende?

#2 von Titania , 13.12.2012 19:45

Eines von Blackmore's Night ! Ich finde es wunderschön ...

http://www.youtube.com/watch?v=nCjaah0WeFU

 
Titania
Beiträge: 224
Registriert am: 29.08.2012


RE: Lieder zur Wintersonnenwende?

#3 von greenman , 14.12.2012 11:44

Merry Meet!

Ein sehr bekanntes englisches Sonnenwendlied ist "Deck the halls with boughs of holly": http://www.youtube.com/watch?v=YtaQkKfECNE. Inhaltlich geht es um das Begrüßen des neuen Jahres mit Schmaus und Tanz im jahreszeitlich geschmückten Saal.
Holly = Stechpalme ist in England das Symbol für Weihnachten, wie das Tannengrün in Deutschland (der Tannenbaum ist erst im 19. Jahrhundert vom deutschen Prinzgemahl der Königin Victoria nach England importiert worden). Holly und mistletoe (Mistel) waren im vorchristlichen England, das mit Laubwälder bedeckt war, wohl die symbole für das Weiterleben der Natur im toten Winter.
Das Wort "Yule" kommt darin vor. Heute ist dies praktisch ein Synonym für "Christmas" (wie "Jul" in Skandinavien), aber etymologisch gesehen kommt "Christ" nicht darin vor, und das Wort ist wohl aus der heidnischen Tradition übernommen worden. Moderne englische Pagans verschicken um diese Jahreszeit "Yule cards" statt "Christmas cards." Diese findet ihr auch online: http://www.hedinghamfair.co.uk/index.htm .

Das gelinkte Youtube-Clip enthält ein zweites Lied, ein "Wassail song." Es ist ein alter Winterbrauch auf der Insel, von Haus zu Haus zu ziehen und Musik oder Sketche aufzuführen - die Form variiert von Region zu Region. Das "Wassailing" ist ins Christliche übernommen worden als "Carol singing". Meist werden Geld oder Naturalien gesammelt. Das einzig Christliche an dem gelinkten Lied ist der Wunsch der Sänger, dass wer deren Becher schön voll macht im Himmel ruhen mag!

Falls das etwas archäische Englisch von "Deck the halls" Probleme macht, gibt's eine nette deutsche Übersetzung: http://kellion.wordpress.com/2011/12/08/...deutscher-text/ .

Blessings,
Greenman

greenman  
greenman
Beiträge: 146
Registriert am: 07.08.2011


RE: Lieder zur Wintersonnenwende?

#4 von Sirona.Bardin , 26.12.2012 12:38

Liebe Musikfreunde,
hier ist eine etwas andere Fassung des Wassail-Liedes von Ralph Vaghan Williams, wo musikalisch umgesetzt wird, wie die Sänger sich aus der Entfernung nähern und am Schluss wieder entfernen.
http://www.youtube.com/watch?v=Iq13Xl5DD4g
Im Text wird auch dem Korn und dem Vieh gedankt, das spricht uns sicher aus der Seele.
Möge das wiederkehrende Licht uns alle segnen!
Sirona,
die Bardin

 
Sirona.Bardin
Besucher
Beiträge: 58
Registriert am: 26.05.2009


RE: Lieder zur Wintersonnenwende?

#5 von Vanatrix , 05.01.2013 16:58

Zitat
Aber ich würde gerne eine Sammlung anstreben, die die Wintersonnenwende oder auch Alban Arthan im Zentrum sieht


Wo setzt du die genaue Unterscheidung von "Weihnachten" zu "Wintersonnenwende oder auch Alban Arthan" an?
Zumindest die ersten beiden sind für mich identisch...

 
Vanatrix
Besucher
Beiträge: 136
Registriert am: 27.09.2010


   

Misteln zum Jahreswechsel...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz