[Provokation] Moderne Zeiten

#1 von Sinaris , 08.05.2012 07:41

Da hies es doch... Überzeichnen überzeichnen... Dann wird aus dem Akteur im Strahlenden Licht die Hoffnung und im Schatten der Schurke aber heute ist das anders, umzeichnen und schminken... dann wird aus einem Klischee eine Warheit und die ist dann geschenkt. Ist es nicht wundervoll einfach, seine Erkenntniss auf das rote X am Martplatz zu setzen. Denn Geschenke mag nur der nicht, der den Preis nicht zahlen mag.

Aber wir sind schon weiter nicht wahr? Die Doublette ist erkannt und dem Heuchler haben wir das Trapez genommen.

Ich werf das mal in die Mitte.

Sinaris

Den Hintergrund zum Text geb ich später? Ein paar Zeilen zum spielen.

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz