Boston Legal

#1 von Sinaris , 30.04.2012 02:34

Ich hab heute erst diese Forumskategorie gesehen... und zum aktuell bewegenden Post greif ich hier mal auf alt-wichtiges zurück. Die Serie Boston Legal von David E. Kelly (Macher von Practice, Ally Mc Beal und Picket Fences). Boston Legal ist auf den ersten Blick eine Anwaldsserie wie es etliche andere gibt. Aber wie für ihren Schöpfer üblich, betrachtet auch Boston Legal unheimlich verschlungene moralische Probleme. Was ich daran so grossartig finde, dass dies nicht aus der legitimierten Opferrolle geschieht sondern oftmals auch aus dem Schutz der Täter funktioniert. Wer tickt wann, warum, wie? Eine oftmals ehrliche Betrachtungsweise mit moralischen Dilemmas unserer Zeit. Klar ist das ganze mit dem üblichen skurilen Humor teilweise verdeckt aber ich denke wer sich die Serie mit offenen Augen ansieht wird sich der Fazination der schweren Entscheidungen nicht entziehen können.

Von meiner Seite eine klare Empfehlung für die moralische Kompassnadel die mal wieder lernen muss, das Menschen nicht so leicht zu beurteilen sind und Problembetrachtungen, die man so noch nichtmal in Erahnung gezogen hat.

Gruss
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Boston Legal

#2 von Anna , 30.04.2012 13:14

Ja ich liebe sie

und diese Philosophische Runde am Schluß mit der Zigarre und dem Whisky!! die hat schon so manchen Augenöffner bereit gehabt .

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


   

Once upon a time
Leverage oder Leben, wie es sein sollte.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de