Schweinemastanlagen

#1 von Falbasin , 18.03.2012 17:30

Ich habe gestern erfahren das in meiner Umgebung zwei Schweinemastanlagen gebaut werden.
Es weiß kaum jemand welches Elend in solchen Schweinezwingern herrscht und wie viele tote Tiere und Ferkel jeden Tag abtransportiert werden. Das Grauen für die Tiere und für mich als Vegetarier und Tierfreund.

Kennt sich jemand mit dem Verbot von solchen Anlagen oder Auflagen aus?

 
Falbasin
Besucher
Beiträge: 143
Registriert am: 17.02.2011


RE: Schweinemastanlagen

#2 von Merynea , 18.03.2012 18:21

Ojeoje, das brichte einem immer fast das Herz...

Wir haben hier auch zumeinst Hühner und Eierzuchtanlagen - die großen grauen Bunker ohne Fenster... Schrecklich.

Was das Verbot angeht.. *uff* das ist schwierig glaub ich, da dahinter meist "große Konzerne " stecken und gegen die kommt man als einzelner kaum an.

Wenn ich du wäre, würde ich mich an eine Tierschutzorganisation in deiner Nähe wenden. Sobald das mit den Tiermastbetrieben bekannt gegeben wurde, denke ich, werden sie sich auch bereits dagegen wehren. Einfach dort mal nachfragen und evtl. kannst du sie ja auch unterstützen?

Ist es sehr weit ab vom Schuss (sprich Dörfern, Wohnsiedlungen)? Wenn sie in unmittelbarer Nähe bauen, kann man wohl wegen Geruchsbelästigung etwas dagegen unternehmen - klingt jetzt doof, aber wenn "Fleischesser" sprich normale Vorortler ihr Essen pötzlich als Gestank riechen müssen, dann passt es ihnen auf einmal nicht mehr und sie "helfen mit". Zumindest kann ich mich an so einen Fall erinnern, kam in einer Doku im Fernsehen, wie er ausging weis ich leider nichtmehr.

Ich hoffe sie bauen sie nicht... als Vegetarierin kann ich gut und gerne darauf verzichten, jetzt als Veganerin eh..

 
Merynea
Besucher
Beiträge: 220
Registriert am: 04.10.2011


   

Pferderettung und andere Tiere
Sexueller Mißbrauch von Tieren

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de