erste Aussaat...

#1 von Tatjana , 29.02.2012 12:21

S[/size]o ganz allmählich kommt ja der Frühling näher und seit wenigen Tagen sind wir näher an Alban Eilir dran als noch am zurückliegenden Imbolc. Mich kribbelt´s schon seit zwei, drei Wochen in den Fingern, die ersten Sämlinge in die Erde zu bringen... nur die Vernunft hat mich davon abgehalten, das in die Tat umzusetzen, denn die kleinen Pflänzchen werden in ein paar Wochen geeignete Temperaturen brauchen, wenn ich sie nach draussen pflanze. Hab´ ich also solange im neuen Rühlemann-Katalog gelesen und mein Saatgut vom letzten Jahr durchgestöbert... [size=85](da ist es wieder, das R-Wort... ja, es gibt einen neuen Katalog und ich hab´ ihn schon, freu...)

Aber nun hat mir ein Blick in den Mond-Kalender verraten, dass Morgen und Übermorgen geeignete Tage für die Aussaat von Blumen und Heilkräutern sind. Vielleicht scharrt ja auch von Euch schon der eine oder andere wie ich mit den Hufen und möchte diese beiden Tage nutzen. Ich habe in den vergangenen Jahren festgestellt, dass es tatsächlich hilfreich ist sich im Umgang mit den Pflanzen nach dem Mondkalender zu richten.

vor-frühlingshafte Grüße, Tatjana

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: erste Aussaat...

#2 von Ravenwings , 29.02.2012 13:39

Auf jeden Fall, das geht mir genauso
ich freu mich auch schon, heute alles nötige einkaufen zu gehen. Und nächste Woche geht es dann auch zu Rühlemann's

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: erste Aussaat...

#3 von Gelöschtes Mitglied , 29.02.2012 13:49

Hi meine Lieben,

mir gehts auch so.
Und so konnte ich es nicht lassen am Sonntag schon mal einige Blümels auszusäen.
Es juckt halt kräftig in den Fingern und die frühlingshaften Temperaturen tuen ihr übriges dazu.

Habe mir ein neues Frühbeet zum vorziehen zugelegt. Das wird auch die nächsten Tage schüssig gemacht. Ich kanns kaum erwarten

Mit dem Mondkalender klappt es bei mir nie so recht. Immer wenn irgendwas ansteht habe ich keine Zeit.
Ich werde es aber dieses Jahr nochmal versuchen.


Siochanta


RE: erste Aussaat...

#4 von Tatjana , 29.02.2012 15:31

Zitat von Ravenwings
Und nächste Woche geht es dann auch zu Rühlemann's



Hej Ravenwings, da wirst Du noch vor verschlossenen Türen stehen... Bei Rühlemann´s kannst Du von Oktober bis Ende März nur Saatgut bestellen, der Versand von Pflanzen und auch der Betrieb des Direktverkauf beginnt erst demnächst wieder. Ich wohne ja nicht so weit weg und Jahr für Jahr mache ich am 1.April einen Ausflug dorthin. Also, den ersten von mehreren in der Saison...

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: erste Aussaat...

#5 von Gelöschtes Mitglied , 29.02.2012 16:26

Unsere vorgezogenen "Dicken Bohnen" sind so weit.
Stehen schon auf dem Balkon zum Abhärten.
Am Wochende geht's ab ins Beet.

Branos


RE: erste Aussaat...

#6 von Ravenwings , 29.02.2012 17:38

Zitat von Tatjana

Zitat von Ravenwings
Und nächste Woche geht es dann auch zu Rühlemann's



Hej Ravenwings, da wirst Du noch vor verschlossenen Türen stehen... Bei Rühlemann´s kannst Du von Oktober bis Ende März nur Saatgut bestellen, der Versand von Pflanzen und auch der Betrieb des Direktverkauf beginnt erst demnächst wieder. Ich wohne ja nicht so weit weg und Jahr für Jahr mache ich am 1.April einen Ausflug dorthin. Also, den ersten von mehreren in der Saison...




Oh nein, das ist ja blöde Dabei hatte ich mich so gefreut. Naja, wer lesen kann....

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: erste Aussaat...

#7 von Fingayin , 29.02.2012 23:23

hehe,Ihr seit spät.
Ich habe meine Beete vor dem Frost zu der milden Zeit fertig gemacht und kann auch sofort loslegen...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: erste Aussaat...

#8 von Tatjana , 01.03.2012 07:36

Also, losgehen kann´s bei mir draussen auch jederzeit.

Ich möchte halt vorher gerne ein paar Pflänzchen aus Saatgut vorziehen und die dann später umsetzen. Der Mond steht ja heute und morgen gut dafür, ich muss das nur noch meinem Terminkalender sagen. Der weiß scheinbar nichts davon und hat einiges Andere für mich zu Tun vorgesehen...

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: erste Aussaat...

#9 von Gelöschtes Mitglied , 01.03.2012 07:48

Siehste Tatjana,

wie gesagt, geht mir genauso. Liegt immer was Anderes an, wenn ich laut Mondkalender im Garten was machen müsste.

Zitat von Fingayin
hehe,Ihr seit spät.


Streber


RE: erste Aussaat...

#10 von Fingayin , 01.03.2012 10:17

Das kannst du so nicht sagen.
Mal sehen wie es dieses Jahr aussieht.
Bei mir ist eh immer alles anders.
Ich hatte letztes Jahr Virginia Taback gesäht und der wollte nicht so wirklich aus sich heraus kommen.
Nun gut hab ich gedacht,dann kommst Du halt zum Spätherbst rein und kannst im Haus in Ruhe vergehen.
Ja denkste...Taback ist eigentlich eine Jahrespflanze...
Und das ist momentan sein Wachstumstand,und das im Februar....


Dafür schwechelt diesen Winter der Efeu extrem.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


   

Alraune
Indoor-Kräutergarten

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de