Die Wolfsfrau ??

#1 von Nachtfalke , 29.12.2011 00:46

Diamant!

Das Buch ist sehr gut geschrieben. Mir persönlich macht es immer wieder neue Sachen klar (ich bin noch nicht ganz durch damit), was das Thema Frau-sein angeht. Es werden Märchen/ Sagen erzählt und danach die Rolle der Frau erklärt plus Möglichkeiten usw usf. Es ist sehr umfangreich und sein Geld auf jeden Fall wert

Nachtfalke  
Nachtfalke
Besucher
Beiträge: 340
Registriert am: 08.09.2010


RE: Die Wolfsfrau ??

#2 von Lizandra , 29.12.2011 15:22

Dem kann ich mich nur anschließen! Es ist allerdings nicht leicht zu lesen aber sehr interessant!
LG Lizandra

Lizandra  
Lizandra
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 19.01.2011


RE: Die Wolfsfrau ??

#3 von angelikaherchenbach , 29.12.2011 19:30

Ich habe das Buch vor vielen (wirklich VIELEN!) Jahren mal gelesen -- es war schon mal veröffentlicht und dann in der Versenkung.
Damals fand ich es sehr gut.
Wäre spannend, es heute noch mal zu lesen.
Angelika

Angelika

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Die Wolfsfrau ??

#4 von Rhiann , 31.01.2012 17:37

Ich habe dieses Buch zu Weihnachten bekommen und kann mich der Meinung meiner Vorgängerinnen nur anschließen! Es ist sehr interessant!

 
Rhiann
Beiträge: 340
Registriert am: 17.09.2009


RE: Die Wolfsfrau ??

#5 von Nivien , 01.02.2012 11:30

Ich stimme auch noch ein/ab:

für mich ist die Wolfsfrau ein echtes Juwel, eindeutig.

Das mögen andere auch anders sehen, der Zugang, den sie bietet, sagt sicher nicht jeder etwas.

BB
Nivien.

 
Nivien
Besucher
Beiträge: 441
Registriert am: 08.04.2008


RE: Die Wolfsfrau ??

#6 von Rhiannon13 , 01.02.2012 16:41

Die Wolfsfrau ist meiner Meinung nach eines der besten Bücher die es zum Thema "Frauen und Spiritualität" gibt.

Ich habe es in mich aufgesogen, mich in einigem gefunden und neue Sichtweisen auf alte Verletzungen gefunden.

Das Buch kann ich auf jeden Fall wärmstens empfehlen!

Liebe Grüsse
Rhiannon

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Die Wolfsfrau ??

#7 von Inge , 03.02.2012 16:40

... mir hat das Buch auf Anhieb gefallen. Ich habe es sofort meiner Schwester zum Geburtstag gekauft, da ich wußte, daß auch sie begeistert sein würde. Ich kann es nur empfehlen ...

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Die Wolfsfrau ??

#8 von freyja , 16.01.2013 12:07

bei mir steht es im großen Regal des weiblichen Weges, zum Nachschlagen seit Jahren
eines meiner Lieblingszitate:
"allgemeine Verhaltensregeln für Wölfe und Wolfsfrauen" aus Clarissa Pinkola Estes wunderbarem Buch "Die Wolfsfrau"

1. Essen.

2. Ruhen,

3. Spielerisch arbeiten und herumstreunen,

4. loyal sein,

5. Kinder großziehen,

6. im Mondlicht tanzen,

7. Ohren haarfein einstimmen.

8. Knochen ausgraben

9. Lieben und sich lieben lassen,

10. oft und kräftig aufheulen.....na dann

 
freyja
Besucher
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2009


RE: Die Wolfsfrau ??

#9 von Lizandra , 16.01.2013 19:09

Danke Freya für das Zitat, es passt sehr gut zu meiner Arbeit mit Märchen, denn eines der Märchen mit denen ich arbeite ist Rotkäppchen, das meiner Meinung nach einen uralter weiblicher Initationsweg aufzeigt.

Grüße Lizandra

Lizandra  
Lizandra
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 19.01.2011


RE: Die Wolfsfrau ??

#10 von freyja , 16.01.2013 21:39

jo, das ist wohl war...
da gibts ein tolles Buch im www-arun-verlag.de
alle Bücher dort, kannst du auch über mich bestellen, ich habe die meisten, auch seit Jahren und sage dir gerne meine Meinung darüber.....

 
freyja
Besucher
Beiträge: 323
Registriert am: 11.01.2009


RE: Die Wolfsfrau ??

#11 von Nemoryn , 26.02.2013 23:40

Dieses Buch habe ich auch schon lange und mag es sehr gerne.
Welches ist Euer Lieblingsmärchen darin?
Ich hab mehrere Favoriten, aber ich glaube, am liebsten mag ich "die Skelettfrau".

Nemoryn  
Nemoryn
Besucher
Beiträge: 14
Registriert am: 23.02.2013


RE: Die Wolfsfrau ??

#12 von Dolben , 03.06.2013 22:53

das Gegenstück zum o.g. Buch ist für uns Männer das Buch Eisenhans

Grüße Dolben

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010


RE: Die Wolfsfrau ??

#13 von Vanatrix , 08.07.2013 13:50

Zitat von Dolben
das Gegenstück zum o.g. Buch ist für uns Männer das Buch Eisenhans



Das macht Sinn...

Ich melde mich nochmal wenn die das Büchlein gelesen habe!

 
Vanatrix
Besucher
Beiträge: 136
Registriert am: 27.09.2010


RE: Die Wolfsfrau ??

#14 von Sephrenia , 12.08.2013 00:20

Aaaah, die Wolfsfrau,

ich liebe dieses Buch auch, ich besitze es schon recht lange, muss aber gestehen, dass ich es nicht ganz durch habe.
Beim 1. Versuch erreichte ich einen Punkt im Buch, denn ich für mich aufarbeiten musste und ließ es liegen, beim 2. Versuch lief alles wie am Schnürchen, bis meine Mutter es in die Finger bekam, seit dem ist es verschollen

Aber mein bisheriges Lieblingsmärchen ist auch die Skelettfrau

Gut zu wissen dass es dazu ein Pandon gibt, das werd ich wohl meinem Mann dann mal zum Geburtstag besorgen danke für den Tipp Dolben!!

Sephrenia  
Sephrenia
Besucher
Beiträge: 31
Registriert am: 23.07.2013


RE: Die Wolfsfrau ??

#15 von bernarde20 , 06.02.2014 12:24

in jeden von uns steckt eine Wolfsfrau die darauf wartet entdeckt zu werden. Dieses Buch weist uns den Weg dorthin. Eigentlich könnte man sagen, dass dieses Buch nur für Frauen geschrieben wurde, doch dem ist nicht so. Egal ob Maennlich oder Weiblich, beide können etwas aus diesem Buch lernen, aufjedenfall einer der besten buecher die ich je gelesen habe.

 
bernarde20
Beiträge: 10
Registriert am: 01.02.2014


   

Spirituelle Magie
Der gebundene Mondkalender

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz