Neunkräutersuppe

#1 von Falbasin , 28.03.2011 14:13

Hier mal eine schmackhafte Suppe aus dem Schoß von Mutter Erde:

Neunkräutersuppe oder auch Neunstärke genannt:

Was braucht ihr: 1 Zwiebel, 1 Eßl. Butter, 500g von 9 Kräuter wie z.B. (Brennessel, Taubnessel, Giersch, Gundermann, Löwenzahn, Beifuß, Sauerampfer, Wegerich, Gänseblümchen) oder auch andere Kräuter, 1 Ltr. Gemüsebrühe, Muskatnuß.

Los gehts: Zwiebel in Butter andünsten, mit Gemüsebrühe aufgießen, kurz durchkochen lassen, die kleingehackten Kräuter hinzufügen und 5 Min. kochen lassen.

Mit einer Suppeneinlage wie Grünkernklößchen ist sie etwas sättigender. Passiert und mit Creme Fraiche abgeschmeckt bekommt sie eine andere Note.

 
Falbasin
Besucher
Beiträge: 143
Registriert am: 17.02.2011


RE: Neunkräutersuppe

#2 von Anna , 07.04.2011 22:23

Hey cool, glaubst du die Hessen steinigen mich, wenn ich dazu die Kräuter der grünen Soße verwende, die es gerade wieder überall zu kaufen gibt?
Das wäre definitiv mal einen Versuch wert.

danke für die Idee!

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Neunkräutersuppe

#3 von Inge , 08.04.2011 22:11

nö, von meiner Seite gibts keinen Stein ...

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Neunkräutersuppe

#4 von Esme , 09.04.2011 20:56

nö, von meiner Seite auch nicht und sag jetzt nix Inge, ich bin Multikulti und fast schon Hessin

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Neunkräutersuppe

#5 von Inge , 09.04.2011 21:51

... öhhhm "Nix" ...

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Neunkräutersuppe

#6 von Esme , 10.04.2011 12:30

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Neunkräutersuppe

#7 von Falbasin , 11.04.2011 21:37

Also, meine hessischen Verwandten finden es auch in Ordnung.

 
Falbasin
Besucher
Beiträge: 143
Registriert am: 17.02.2011


RE: Neunkräutersuppe

#8 von Anna , 13.04.2011 08:56

Ihr beruhigt mich

Ich habe die grüne Soße immer als was sacrosanctes verstanden

Aber dann wird mal ausprobiert

Liebe Grüße
Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Neunkräutersuppe

#9 von rabenfrau , 16.04.2011 11:14

Klingt recht lecker, das Rezept, werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren. ^^

rabenfrau  
rabenfrau
Besucher
Beiträge: 81
Registriert am: 10.04.2011


RE: Neunkräutersuppe

#10 von Falbasin , 26.08.2011 15:48

Und schon ausprobiert? Wie hat es geschmeckt?

 
Falbasin
Besucher
Beiträge: 143
Registriert am: 17.02.2011


RE: Neunkräutersuppe

#11 von Blauspatz , 24.08.2012 10:24

Falbasin: hmmm danke für das lecker klingende Rezept. Mein Töchterchen ist zwar nicht so der Suppenkasper, aber das wird ihr bestimmt gut schmecken. Werde es morgen direkt ausprobieren!!

 
Blauspatz
Besucher
Beiträge: 8
Registriert am: 19.08.2012


RE: Neunkräutersuppe

#12 von m-k-b , 02.09.2012 16:32

Heute eine Variation davon zubereitet; gut'sch Rezept dankeschÖn!

 
m-k-b
Besucher
Beiträge: 9
Registriert am: 31.08.2012


   

Wer auf Salbei baut - den Tod kaum schaut.
mexikanisch

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de