Wildwood Tarot

#1 von Anna , 14.03.2011 13:52

Im April wird ein neues Tarot veröffentlicht, von John MAtthews, Artist ist der OBODies bekannte Will Worthington (Tierorakel, PFlanzenorakel, Druidcraft Tarot) und hier gibt es schon mal Bilder vorab...

ich bin gerade ganz fasziniert....

Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Wildwood Tarot

#2 von Siebenstern , 14.03.2011 14:01

Zitat von Anna
ich bin gerade ganz fasziniert....



Ich auch....wow...wie wunderbar...Danke für den Tipp.


Siebenstern

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


RE: Wildwood Tarot

#3 von wanderbenny , 14.03.2011 15:42

Wow !!! wirklich Klasse, die Bilder!

Ich bin auch gleich hin und weg vielen Dank für den Tipp!

LG Wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Wildwood Tarot

#4 von Serpentia , 14.03.2011 15:52

Einkaufszettel für Glastonbury im Juni, Punkt 34....

*seufz*

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Wildwood Tarot

#5 von Tree , 15.03.2011 07:42

Und für alle, die lieber in der deutschen Sprache arbeiten gibt es das natürlich auch auf deutsch.

Karten mit Buch kosten 29,95 Euro.

 
Tree
Besucher
Beiträge: 348
Registriert am: 05.02.2010


RE: Wildwood Tarot

#6 von Ravenwings , 16.03.2011 20:18

Sieht irre toll aus, ist aber auch irre teuer

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Wildwood Tarot

#7 von matodemi , 16.03.2011 22:09

puh, das sieht aus alsl wär ne Sünde wert (also die Sünde, sich noch ein Tarot Deck zu kaufen).

Irgendwie liebe ich Tartot Karten, ohne diese regelmässig zur Divination zu nutzen - und mir fehlen noch einige wichtige (für mich wichtig...)

matodemi  
matodemi
Besucher
Beiträge: 619
Registriert am: 09.10.2009


RE: Wildwood Tarot

#8 von Tatjana , 16.03.2011 22:20

Aaalso... ich hab´s dann mal auf deutsch vorbestellt, konnte nicht widerstehen.

Ich mag ja die Zeichnungen von Will Worthington und wenn dieses Deck so ansprechend ist wie sein keltisches Tier- bzw. Pflanzenorakel...


Schaun´ mer mal, wann´s lieferbar ist...

Tatjana

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: Wildwood Tarot

#9 von Inge , 17.03.2011 09:31

... na, wenn das neben R. kein Grund ist, mal wieder nach W.W. vorbeizuschauen... Ähm und natürlich auch um dich zu sehen ...*hüstel

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Wildwood Tarot

#10 von wolfwalkerin , 17.03.2011 09:48

Hui, das sieht ja wirklich toll aus. Blöd, dass ich gerad das Krafttier Orakel bestellt habe. Da muss dieses wohl noch was warten (aber Weihnachten kommt bestimmt, da habe ich dann direkt was für auf die Wunschliste )

 
wolfwalkerin
Besucher
Beiträge: 18
Registriert am: 11.03.2011


RE: Wildwood Tarot

#11 von Ravenwings , 04.07.2011 21:24

habs mittlerweile auch und bin ganz fasziniert von den Karten.. Darin könnte ich mich immer wieder aufs neue verlieren

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Wildwood Tarot

#12 von Shade ( Gast ) , 06.07.2011 21:09

Hallo

Jaaa, hab's auch. Und gerade mit dem ist einer Freundin eine hammerharte Legemethode eingefallen

Erfreute Grüsse

Shade

Shade

RE: Wildwood Tarot

#13 von Fingayin , 06.07.2011 23:52

Dann passt mal auf das Ihr in den "wilden" Wäldern nicht verloren geht,denn das kann durch aus passieren.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Wildwood Tarot

#14 von Shade ( Gast ) , 09.07.2011 13:10

Hallo

Wenn man kein besonderes Ziel hat, kann man sich nicht verirren

Wie jedes Tarot, das für mich funktioniert führt mich auch jenes nur dahin, wo ich hinsoll - auch wenn das nicht immer ist, wo ich auch hinwill

Schmunzelnde Grüsse

Shade

Shade

   

Mit welchen Tarot- und Orakeldecks arbeitet ihr?
Allgemeine Newbiefragen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz