Der Dachs mein Freund

#1 von Sidhatirn , 11.03.2011 13:16

Hallo liebe Gemeinschaft,

ich schreibe das mal hier rein und hoffe auf ein paar Antworten. Das geht vielleicht mehr ins schamanische rüber, aber ich möchte die Fragen hier doch stellen. Auf einer meiner Reisen habe ich den Dachs gefunden oder er mich. Nun möchte ich gerne mehr über den Gesellen wissen. Bedeutung, Eigenschaften, wofür steht er. Vielleicht ein paar persönliche Erfahrungen oder ähnliches.

Was wisst ihr also über Meister Grimbart?

Herzliche Grüße

Sidhatirn

Sidhatirn  
Sidhatirn
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 10.03.2011


RE: Der Dachs mein Freund

#2 von Siebenstern , 11.03.2011 13:29

Hi Sid,

ich bin im Reisen nicht sehr bewandert, hab aber gelesen, dass du den Dachs selber fragen solltest, wenn du ihn triffst etc.

Aus meinem Krafttierorakelset:

Der Dachs bringt dir Heilung auf allen Ebenen. Er lenkt deine Aufmerksamkeit auf dich, auf deine Lebensgewohnheiten, deine Lebensumstände, deine Gedanken,
Gefühle und deinem Körper (also eigentlich auf alles ) Er schenkt dir die wunderbare Möglichkeit dein Leben drastisch umzugestalten, sodass du Heilung, Gesundheit, Erfüllung und Liebe erfahren kannst.

Er ist der Helfer in der Not, da er weder die Dunkelheit noch das Licht fürchtet, bringt er dir in jeder Lage heilende Erkenntnisse auf deinem Weg....

soweit ein kleiner Ausschnitt aus meinem Krafttierorakel von Jeanne Ruland... ich hatte mit dem Dachs noch nicht viel zu tun...

Vielleicht eine kleine Anregung für dich.

Herzliche Grüße
Siebenstern

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


RE: Der Dachs mein Freund

#3 von Sidhatirn , 11.03.2011 14:46

Vielen lieben Dank Siebenstern (Schöner Name übrigens) Diese Passage kannte ich jetzt noch nicht, vielleicht sollte ich mir das Buch Jeanne Ruland doch mal kaufen. War aber schon einmal sehr informativ, mehr davon

Sidhatirn

Sidhatirn  
Sidhatirn
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 10.03.2011


RE: Der Dachs mein Freund

#4 von Rehanna , 11.03.2011 14:51

Mir ist selber auch ein Dachs begegnet. Er kam in dem Wald in dem ich landete plötzlich aus einer
Höhle. Als ich mich mit seiner Symbolik auseinandersetzte erinnerte ich mich an Tiermärchen. Dort
sprach man oft von Meister Dachs, ein Wesen das sehr schlau und weise ist.

Liebe Grüsse Rehanna

Rehanna  
Rehanna
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 05.10.2010


RE: Der Dachs mein Freund

#5 von Sidhatirn , 11.03.2011 15:13

Auch dir vielen Dank Rehanna. Ich habe mich ja schon etwas über den Dachs informiert, doch hoffe ich hier auf neue Anregungen. Jeder Gedanke kann für mich hilfreich sein, also immer raus damit.

Sidhatirn  
Sidhatirn
Besucher
Beiträge: 5
Registriert am: 10.03.2011


RE: Der Dachs mein Freund

#6 von wanderbenny , 11.03.2011 16:04

Hallo Sidhatirn

Ich kann Dir dazu mal einiges aus dem Buch "Tierboten" von Angela Kämper schreiben:

Mytologische Bedeutung
Für die Kelten symbolisiert der Dachs vor allem Kraft, Stärke und Mut. Er galt als das unnachgiebigste aller Tiere. Das ausdauernde und Schutz gebende Tier sollte helfen, Furcht zu überwinden. Traditionell wurden in Schottland Geldbörsen aus Dachsleder hergestellt, um das wenige Geld der überwiedend armen Bevölkerung zusammenzuhalten. Der hier auch als "Grimbart" bezeichnete Dachs spielt in zahlreichen Märchen und Fabeln die Rolle des Griesgrams, in dem jedoch ein großes und liebevolles Herz schlummert.

Die spirituelle Botschaft fasse ich mal zusammen: Verbergen hinter Griesgrämigkeit. d.h. Du schützt Dein weichen und gutmütigen Kern nach außen hin mit einer harten Fassade. Nur deine Haustiere und Kinder kannst Du nicht täuschen, sie spüren die gute Ausstrahlung genau.

Da der Dachs sein zurückgezogenes Dasein unterbrach, um Dir zu begegnen, sollte Dich das dazu anregen, mal zu überlegen, ob Du Dein liebevolles Inneres tatsächlich weiter vor der Menschheit verbergen willst.

Ich weiß natürlich nicht, ob das überhaupt auf Dich zutrifft, aber vielleicht konntest Du damit was anfangen.

LG Wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Der Dachs mein Freund

#7 von Siebenstern , 11.03.2011 16:27

Hi Sid,

danke für die , ich hab ihn mir von meiner Lieblingswaldblume im Frühjahr ausgeliehen, Europäischer Siebenstern,
erinnert mich immer an kleine heruntergefallene Sterne.....

Hier der Rest des Textes über den Dachs aus dem Krafttierorakel:

Der Dachs ist der Helfer in der Not. Da er sich weder vor der Dunkelheit fürchtet noch das Licht scheut,
bringt er dir in jeder Lage heilende Erkenntnisse auf deinem Weg. Er zeigt dir, wie du in dir beginnen kannst, die Kräfte neu
auszurichten und zu harmonisieren, sodass Heilung geschehen kann. Er fordert dich auf, stehenzubleiben und hinzuschauen, auch die dunklen
Seiten und die Schatten in dir nicht zu fürchten. Wenn du sie betrachtest, verlieren sie ihren Schrecken und werden sich auflösen. Wenn sie
in dir Erlösung durch Erkenntnis gefunden haben, werden sie dir Heilung und neue Kraft bringen und dein Umfeld wird sich von selbst in
heilsamer Weise neu gestalten.Der Dachs kennt die Wege in dein Unterbewusstsein; er fordert dich auf die Verantwortung voll und ganz für dich
zu übernehmen, für die Schatten ebenso wie für das Licht, und nicht länger andere für die Dinge in deinem Leben, nicht funktionieren, verantwortlich
zu machen. Wenn du dein Leben in deine Hände nimmst, hast du damit auch die Kraft gewonnen es zu ändern.

Der Dachs kennt die Heilwege der Natur. Er führt dich zu den für dich richtigen Pflanzengeistern, den Bäumen und Quellen, welche dir Kraft schenken, damit du deine
Selbstheilungskräfte in dir aktivieren kannst. Er fordert dich auf, in die Natur zu gehen und wirklich tiefe Heilung durch Wahrhaftigkeit und Selbsterkenntnis zu finden.

Affirmation: " Ich akzeptiere meine Selbstheilungskraft. Der Weg der Heilung offenbart sich mir immer deutlicher und klarer-jetzt!"


Siebenstern

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


   

NOTFALL: 2 Jährige Katze sucht neues Zuhause
Katzenfutter - Naturliebe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz