RE: rätselhaftes Vogelsterben

#31 von gaia , 26.01.2011 19:27

wie wär's hiermit:
wieder was für alle Apokalyptiker:
Es gibt doch glatt Regierungen, die bewusst und absichtlich Tiere töten und darüber Buch führen!
Du denkst, schon zu schlecht zu denken, und dann gibt es doch noch Steigerungen.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende...oetet-millionen-
voegel-.html

gaia

gaia  
gaia
Besucher
Beiträge: 25
Registriert am: 29.12.2010


RE: rätselhaftes Vogelsterben

#32 von Gelöschtes Mitglied , 27.01.2011 06:31

Ist bei uns doch nicht anders.
Schädlingsbekämpfung!
z. B. Rattengekämpfung durch Städte und Gemeinden, Wasserwirtschaft ...

Aber ist das leise, unbeachtete Sterben der "letzten Mohikaner" nicht viel dramatischer!
Das Artensterben hat sich um den Faktor 100 bis 1000 erhöht.
Wo sind hier die Medien - ist wohl keine Thema für eine Schlagzeile.


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz