Die Harpyie als Krafttier

#1 von Ravenwings , 16.11.2010 21:14

Hat jemand vielleicht eine Idee, was die Harpyie als Krafttier bedeuten könnte? im www ist leider nichts zu finden
Die Harpyie begegnet mir in letzter Zeit ziemlich oft. Ich recherchiere grade über ihr Verhalten, ihre Lebensweisen, ihre Eigenschaften etc. und versuche mir dadurch ein Bild zu machen. Nur das ist ziemlich schwer (ich konnte interpretieren noch nie ) und deshalb bin ich über jede Hilfe dankbar...

Oder "schreit" das schon mehr nach Totem- statt Krafttier?

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Die Harpyie als Krafttier

#2 von wanderbenny , 16.11.2010 23:32

Die Harpyie ist ja zu allererst mal eine Adlerart. Und danach solltest du sie auch einordnen. Da sie aus dem südamerikanischen Regenwald stammt, mußt Du wohl selbst herausfinden, welche beziehung du zu Südamerika hast, oder vielleicht noch haben könntest.
Ich weiß, dass einige südamerikanische Indiostämme auch Tiere als Geistführer haben, konnte aber jetzt hier im Netz nicht viel finden. zumindest nichts über Harpyien
Ihre Federn werden wohl wie die Federn anderer Adlerarten bei den nordamerikanischen Indianern und auch den hiesigen und asiatischen Schamanen als Kopfschmuck verwendet.

LG Wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Die Harpyie als Krafttier

#3 von Mohnblume , 18.11.2010 15:25

Ich weiß nicht, muss man sein Krafttier denn unbedingt interpretieren? Wichtig ist doch, was es für dich bedeutet und nicht was es im Allgemeinen bedeutet. Wenn dir die Harpyie öfter begegnet, dann scheint sie dir ja etwas zu bedeuten. Wenn du sie das nächste Mal triffst, dann versuche doch mal ganz still und aufmerksam zu sein. Wenn sie dir etwas zu sagen hat, wird sie das bestimmt auf die eine oder andere Art tun. Und wenn nicht, dann genieße vielleicht einfach die Aufmerksamkeit eines so mächtigen, schönen Vogels. Andere Hinweise kann ich dir leider nicht geben.

Viele Grüße,
Mohnblume

 
Mohnblume
Besucher
Beiträge: 84
Registriert am: 31.05.2010


RE: Die Harpyie als Krafttier

#4 von Alfhir , 20.11.2010 12:47

hi....ravenwings....,

vor einiger zeit....Und das ist noch nicht mal solange her gab es überhaupt keine erklärungen über krafttiere in form von speziellen texten. den kontakt und das studium des entsprechenden tieres oder der tierseele kannst du auf verschiedenen ebenen vollziehen. z.b. könntest du neben den erfahrungsaustasch im netz alte zoologische bücher studieren(...brems tierleben ist zwar ein alter schinken ist aber nicht unrauchbar...) die sich mit der tiegattung auseinandersetzen. der kontakt mit einer falknerei könnte hierbei nützlich sein. die schamanische herangehensweise ist natürlich von der anderen seite ebenfalls einzubeziehen. gehe z.b. event alleine oder mit einem deiner krafttiere auf die suche nach informationen über dieses wesens. zeit und geduld... .
und wer weisssss... vieleicht konnst du schneller als du denkst an deine gewünschte info...... als du denkst:peace: .

vg....alfhir....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


RE: Die Harpyie als Krafttier

#5 von Ravenwings , 20.11.2010 19:44

Danke für die Antworten, die Frage hat sich bereits erübrigt

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


   

Kamertay-Zeremonie
Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de