Fermi Weltraumteleskop hat eine unbekannte Struktur entdeckt

#1 von Sinaris , 10.11.2010 18:53

Ich bin ja ein Fan von solchen News... und dachte die Nummer könnte auch einige hier interessieren... Dummerweise hate ich weder für Astronomie noch Grenzwissenschaften ein passendes Forum gefunden...

Wie die Nasa bekanntgegeben hat sind nun zwei gammastrahlenerzeugende Blasen im Zentrum der Galaxie entdeckt worden. Es gibt verschiedene Thorien zu dem Thema aber als ich mir das Video angesehen habe musste ich sofort an die Dokumentation "Crossing the Event Horizon - Rise to the Equation" aus dem Jahr 2007 von Nassim Haramein denken.

Link zum You-Tube Video das die Entdeckung beschreibt (Englisch)

David Spergel von der Princeton University in New Jersey sagte zu der Entdeckung: Was immer die Energiequelle hinter diesesn riesigen Blasen ist, sie steht im Zusammenhang mit vielen fundamentalen Fragen der Astrophysik".

Behandelnde Berichte gibt es bei...
der NASA selbst (Englisch)
auf Süddeutsche.de (Deutsch)
oder bei GRENZ|WISSENSCHAFT-Aktuell (Deutsch)

Ehre und Stärke
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Fermi Weltraumteleskop hat eine unbekannte Struktur entdeckt

#2 von Nivien , 11.11.2010 08:49

Cool.

Danke für den Hinweis.

 
Nivien
Besucher
Beiträge: 441
Registriert am: 08.04.2008


RE: Fermi Weltraumteleskop hat eine unbekannte Struktur entdeckt

#3 von Rainer , 11.11.2010 09:24

Hi Sinaris, dank Dir für das interessante Vid und die Info! Jepp das Weltall ist voller "Wunder", unbekannter Strukturen whatever... wissen wir den über unsere eigenen Strukturen bescheid? Klar der Onkel Doktor und die herkömmliche Wissenschaft kann uns sagen wie so die biomechanischen Vorgänge in unseren Körpern sind - im groben. Aber jemehr sie in den molekularenbereich und darüber hinaus gehen, desto weniger wissen sie - wohlgemerkt ich rede von rein herkömmlich naturwissenschaftlich arbeitenden Leuten.

"Wie Innen so außen" so lautet ein hermetischer Grundsatz. Vielleicht sollte die Wissenschaft mal ihr Augenmerk mehr nach innen richten um das außen zu erkennen Dann würden sie vielleicht auch die ein oder andere Blase entdecken (der letzte Satz ist nicht so ernstgemeint )

Herzlichen Gruß nach Oldenburg und ins Outerspace


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Fermi Weltraumteleskop hat eine unbekannte Struktur entdeckt

#4 von Sinaris , 21.11.2010 18:26

In der Dokumentation geht es in den letzten Kapiteln exakt darum. Es geht um Dimensionen, Energien, Wirbel, und die Geometrie des Lebens. Das Equlibrium... Wer eine Gelegenheit hat, mal einen Blick darauf zu werfen, dem kann ichs nur empfehlen.

Ehre und Stärke
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Fermi Weltraumteleskop hat eine unbekannte Struktur entdeckt

#5 von Alfhir , 21.11.2010 19:07

danke dir sinaris......
very.......cooool.......

alfhir.....

 
Alfhir
Besucher
Beiträge: 589
Registriert am: 18.11.2008


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz