Herbstgedanken

#1 von wanderbenny , 19.10.2010 16:41

Herbstgedanken


Wohlig warm im Sonnenschein,
beim Lindenbaum im Zauberlichte,
fang ich mir Gedanken ein,
und mach daraus Gedichte.

Der Jahreskreis ist nun fast voll,
überall herrscht Emsigkeit.
Mutter Natur sorgt liebevoll,
denn bald beginnt die Ruhezeit!

Alt geworden bist Du, Zauberin!
Silbrig glänzt Dein Haar im Wind.
Spielend jagst Du mit den Blättern hin,
tanzt den letzten Tanz geschwind.

Ein Dankeswort möcht ich verkünden:
Danke für die vielen Gaben,
die wir in den Speichern finden,
und die auch Spatz und Eichhorn haben!

Ruh Dich nun aus, Du gute Frau,
und sinne nach: Was ist geschehen?
Ich tue das auch und weiß genau:
Im Frühjahr gibt’s ein Wiedersehen!



dieses Gedicht ist mir kurz nach Mabon an einem herrlich sonnigen Herbsttag zugeflogen.
der wanderbenny

 
wanderbenny
Beiträge: 601
Registriert am: 19.10.2010


RE: Herbstgedanken

#2 von wolfmagnus , 19.10.2010 23:20

Wow - bin sprachlos!!! Echt toll...

 
wolfmagnus
Besucher
Beiträge: 122
Registriert am: 19.05.2010


RE: Herbstgedanken

#3 von Rhiannon13 , 20.10.2010 16:07

wundervoll!

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de