Kraftfelder der Steine

#1 von Rehanna , 08.10.2010 23:06

Interessanterweise wurde ich erst jetzt darauf aufmerksam, dass
Steine mit aktiven und passiven Feldern geladen sind.

Es gibt eine Ritualfahrzeug, dessen Form ich mit normalen grösseren
Steinen lege. Will die nächsten Tage die unterschiedlichen Kraftfelder
dieser Stein einmal ausmessen, und sie dann beim Ritual gezielt anordnen.

Kraft wird von Steinen also entweder angezogen oder abgestossen. Als ich mit
Halbdelsteinen arbeitete, ist mir schon öfters bei Messungen aufgefallen, dass
manche Steine einfach nicht miteinander harmonierten. Endlich habe ich jetzt
die Erklärung dafür.

Diese unterschiedliche Polarität soll auch das Geheimnis hinter vielen verschiedenen
Steinkreisen sein.

Rehanna

Rehanna  
Rehanna
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 05.10.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#2 von Rainer , 08.10.2010 23:23

In Carnac kannst Du das sehr schön feststellen, je nachdem von wo aus Du dich in die Steinreihen begibst. War sehr interessant!

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Kraftfelder der Steine

#3 von Rehanna , 22.10.2010 18:53

, hast du denn die Kraftströme verspürt?

Inzwischen habe ich meine Steine ausgemessen und mit + oder - gekennzeichnet.
Als ich mit einem Bekannten darüber sprach, meinte er, dann würde ich ja in einer
neutralen Nullzone liegen ... werd es mal überprüfen, wenn ich den Kreis aufgebaut
habe.

Interessanterweise gibt es auch Halbedelsteine die neutral selbst in sich neutral sind.
Wollte es kaum glauben, doch beim schwarzen Turmalin gibt es tatsächlich keinen Messwert.

Rehanna  
Rehanna
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 05.10.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#4 von Rainer , 22.10.2010 22:12

Ja Rehanna, ich war damals mit einigen Freunden u.a. in Carnac und dort haben wir etwas mit den Steinen gearbeitet.

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Kraftfelder der Steine

#5 von Tree , 23.10.2010 13:10

Mit WAS hast Du die Steine ausgemessen?

Klingt interessant!

 
Tree
Besucher
Beiträge: 348
Registriert am: 05.02.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#6 von Rehanna , 24.10.2010 10:58

Hallo Tree,

versucht habe ich es zuerst mit einem sogenannten Biotensor, doch die Ausschläge
waren chaotisch. Obwohl ich kein geübter Pendler bin, blieb mir dann nichts anderes
über, als auf den Pendel zurückzugreifen. Dabei kamen bei jedem Stein ganz klare Bewegungen,
entweder links-oder rechtsdrehend.

Rehanna  
Rehanna
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 05.10.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#7 von Tree , 24.10.2010 11:58

Das klingt interessant. Danke für die Info.

 
Tree
Besucher
Beiträge: 348
Registriert am: 05.02.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#8 von Ceridwen , 24.10.2010 15:57

Blanche Merz beschriebt in ihrem Bucht -Die Seele des Ortes- die unterschiedlichen Schwingungen auch der Regionen und wie sie mit einem Pendel ausgeglichen werden können.

Ceridwen  
Ceridwen
Besucher
Beiträge: 195
Registriert am: 08.10.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#9 von Rehanna , 25.10.2010 08:08

Ceridwen, vielleicht kannst du noch mal nachlesen, wie sie mit dem Pendel die Schwingungen ausgeglichen hat,
denn der Pendel ist eigentlich ein Messinstrument.

Vor Jahren begegnete mir einmal ein Mann, der mit tibetanischen Zimbeln unterwegs war, sie im Bereich
unserer Steingräber anschlagen wollte, um dann die Energien der Naturgeister mit dem Pendel auszumessen,
die vom Zimbelklang angezogen erscheinen würden.

Rehanna  
Rehanna
Besucher
Beiträge: 37
Registriert am: 05.10.2010


RE: Kraftfelder der Steine

#10 von Dolben , 25.11.2011 18:16

Zitat von Ceridwen
Blanche Merz beschriebt in ihrem Bucht -Die Seele des Ortes- die unterschiedlichen Schwingungen auch der Regionen und wie sie mit einem Pendel ausgeglichen werden können.




In dem Buch Heiliger Raum von Stefan Brönnle ist die Polarität von Steinen genau beschieben.

Die Landschaft der Schamanen von Paul Devereux ist ein sehr interessantes Buch was jedem, der sich für Kraftorte wie Carnac begeistert, zu gute kommt.
Die Druiden wußten um die Polaritäten der Steine und die Kraft der Orte, als sie Steinkreise wie Carnac bauten!

Viele Grüße Dolben

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010


   

Altar - Himmelsrichtungen
Essen im Ritual

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de