Alraune

#1 von Inge , 03.09.2010 12:15

Bin ganz stolz .... Mein Alraunchen blüht und die nächsten Knospen sind in Sicht

LG



- die Farbe müßt ihr euch etwas dunkler vorstellen. Die Sonne hat zu doll draufgeschienen, daher die hellere Farbe...

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Alraune

#2 von Alchemilla , 03.09.2010 12:24

Oh wow wie schoen!

 
Alchemilla
Besucher
Beiträge: 1.129
Registriert am: 19.10.2008


RE: Alraune

#3 von inis , 03.09.2010 14:11

Ui, ihr habt ja alle grüne Daumen, toll!

...bei hat dieses Jahr mit Müh und Not eine Ringelblume geblüht (bisher) - von etwa drei Tüten Samen, die ich ausgesät habe!

 
inis
Besucher
Beiträge: 780
Registriert am: 17.01.2009


RE: Alraune

#4 von Tree , 03.09.2010 14:16

Ui....................ist die schön!

Was machst Du mit ihr? Wachsen lassen und einfach "haben" oder hast Du was was bestimmtes vor?

 
Tree
Besucher
Beiträge: 348
Registriert am: 05.02.2010


RE: Alraune

#5 von angelikaherchenbach , 03.09.2010 15:32

Wow!
Meine ist ja leider wegverschwunden..
Aber ich gönne sie Dir!

Lieber Gruß

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Alraune

#6 von avellana , 03.09.2010 16:46

Traumhaft! Ich trau mich nicht ran - hier ist es bestimmt zu kalt für sie.
@Inis - warte mal bis zum nächsten Jahr - Ringelblumensamen müssen Frost abbekommen haben damit sie keimen. Vielleicht lagen deine den Winter über im Warmen. Wenn du Samen brauchst - mein halber Garten ist gelb

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Alraune

#7 von Inge , 03.09.2010 16:50

Danke *verbeug

Besonders freut und überrascht es mich, daß sie so schön blüht, da sie auch einmal verschwunden war und ich dachte "das war`s" und da sie etwas Mehltau bekommen hat.

Ich werde sie weiterhin stolz bewundern und sie beim kommen und gehen grüßen und streicheln ( sie steht im Treppenhaus, wo sie sich augenmerklich sauwohl fühlt). Sie darf wachsen und gedeihen ... Aaaaber ich werde demnächst ein weiteres Alraunchen zu anderen Zwecken besorgen ...

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Alraune

#8 von avellana , 03.09.2010 17:02

Zitat von Inge
( sie steht im Treppenhaus, wo sie sich augenmerklich sauwohl fühlt). LG


Ach soooooo. Das ist natürlich eine Idee - dachte sie mag es im Haus nicht so sehr und muss draußen eingebuddelt werden. Wie lange wohnt sie denn schon im Topf?

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Alraune

#9 von Inge , 03.09.2010 17:17

hmmm, ich glaube die Alraune ist nun schon seit letztem Jahr März/April bei mir. Erst stand sie auf dem Balkon, aber dort ist sie plötzlich verschwunden. Im Treppenhaus steht sie nun ca. seit einem Jahr.

Während der Winterzeit (kühle TreppenhausTemperatur) fühlte sie sich sichtlich wohl- sie wuchs, zeigte viele und kräftige Blätter. Daher befürchtete ich, daß sie sich im Sommer wieder zurückziehen würde (sie steht direkt unterhalb des Fensters und bekommt während der Morgenstunden die volle Sonne- durch die FensterScheibe verstärkt- ab. Doch zum Glück waren alle Befürchtungen um Sonst. Ich gab ihr etwas mehr Wasser und das war`s.

LG

- ach ja. Der Blumentopf ist sehr tief, damit sie genug Platz für ihre Wurzel hat. Ich denke, daß ist bei der Alraune wichtig. Außerdem habe ich ihr vorher den Topf "vorbereitet"

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Alraune

#10 von avellana , 03.09.2010 17:20

Ein kühles Treppenhaus hab ich leider nicht - wahrscheinlich wird es ihr dann im Winter zu warm

 
avellana
Besucher
Beiträge: 653
Registriert am: 27.05.2008


RE: Alraune

#11 von Inge , 03.09.2010 17:24

... ein kühles Treppenhaus ist sicherlich kein "muß". Im Sommer ging es meinem Alraunchen auch gut. Mit regelmäßigem bis etwas mehr gießen, sah sie auch sehr kräftig und zufrieden aus.

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Alraune

#12 von Esme , 04.09.2010 19:22

wirklich toll
aber meine draußen ist immer noch verschwunden im nachhinein könnte ich ja denken das sie schon mal voraus gegangen ist

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Alraune

#13 von angelikaherchenbach , 04.09.2010 20:31

Hier ist aber nix angekommen...

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Alraune

#14 von Esme , 05.09.2010 14:20

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Alraune

#15 von Inge , 05.09.2010 18:54

... wart´s ab ...

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


   

EM Effektive Mikroorganismen - die natürliche Alternative
erste Aussaat...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de