RE: Alraune

#31 von wolfmagnus , 03.03.2012 11:53

....meine Alraunen haben den harten Winter im Freien leider nicht überstanden!

Werde die nächsten dann doch ehr drin überwintern, vermutlich in der Speisekammer bei knapp über null Grad..

 
wolfmagnus
Besucher
Beiträge: 122
Registriert am: 19.05.2010


RE: Alraune

#32 von Inge , 21.03.2012 12:19

@ Piwo : AckerschachtelhalmLösung bekommst du auch in einem Pflanzenmarkt zu kaufen (habe ich mal bei Dehnert gesehen)

Meine Alraune steht das ganze Jahr über im Treppenhaus, wo sich sich recht wohl fühlt. Aber nur, wenn man keinen Orleander zu ihr stellt, wie es unsere Nachbarin tat. Die Alraune und anderen Pflanzen sind sichtbar von dem Orleander abgerückt und mein Alraunchen bekam Schildläuse Ich habe sie komplett abgeschnitten, die Wurzel vorsichtig aus dem Topf genommen und abgeduscht und auch den Blumentopf mit heißem Wasser abgeschruppt. Mit frischer Erde ist sie wieder schön gewachsen. Seit dem ist sie aber etwas empfindlich auf Blattläuse. Ich dusche sie von den Blättern ab und besprühe sie mit einem biologischen Mittel ... Bisher hilft es.

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Alraune

#33 von Morgenstern* , 05.04.2012 15:01

Hi, Zusammen

schön hier ein paar Alraunenzüchter zu finden.
Wofür nutzt ihr sie?

Wir haben letztes Jahr einige bei R.... gekauft.
und sowohl im Garten wie auch in Töpfen gepflanzt
Im Garten zeigt sich noch nix. Ich denke auch denen bekommt der Frost nicht, sie stammt ja eher
aus wärmeren Gefilden.
Die in den Töpfen treiben schon wieder fleißig aus...
bin mal gespannt wie die werden.

Wir haben zwei Sorten eine Frühblühende und eine sogenannte Herbstalraune.


lieben Gruß
Morgenstern*

Morgenstern*  
Morgenstern*
Besucher
Beiträge: 22
Registriert am: 05.04.2012


RE: Alraune

#34 von Inge , 07.04.2012 19:27

hey, noch "nutze" ich sie zu nichts. Ich freue mich einfach nur darüber, daß sie da ist.

Ich werde mir aber in Zukunft noch eine Alraune besorgen, mit der ich dann auch arbeiten möchte...

LG Inge

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


   

EM Effektive Mikroorganismen - die natürliche Alternative
erste Aussaat...

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de