Parkschützer in Stuttgart

#1 von Anna , 26.08.2010 22:33

Hallo

Im zuge des Baus des stuttgarter Hauptbahnhofs sollen ab Herbst 300 Jahre alte Bäume gefällt werden.

Man kann sich eintragen unter http://www.parkschuetzer.de/

es hilft bestimmt auch, wenn nicht nur Stuttgarter protestieren!

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#2 von Anna , 01.09.2010 20:50

Ähm...ich wollte nur sagen...es geht hier um 282 Stück 300 Jahre alte Bäume...


irgendwie dreht sich da nicht nur mein magen rum, sondern es passiert fast mehr...

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#3 von Inge , 01.09.2010 20:55

das furchtbare ist, daß das den Leutchen echt egal ist

Wahrscheinlich droht den alten Plantanen auf dem Freiheitsplatz das Gleiche, wenn das UmBauVorhaben des Freiheitsplatzes erst einmal in Gang kommt .... Ich hoffe, daß die Bäume gerettet werden können !!!

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Parkschützer in Stuttgart

#4 von Siebenstern , 02.09.2010 09:48

Zitat von Anna
es hilft bestimmt auch, wenn nicht nur Stuttgarter protestieren!


Hi ,
kurze Frage, wenn ich Parkschützer Stufe Grün werde, muss ich nicht anrücken, gell?
Oder nutzt es nichts, wenn eine Niedsächsin Parkschützerin wird?

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


RE: Parkschützer in Stuttgart

#5 von Anna , 05.09.2010 22:29

Huhu

ist es nicht herrlich, wie schön strukturiert das ist? ich mein, wo kann man schon mal sagen, wie weit man geht? ob man nur seinen Namen gibt, sich gegen Bagger stellt, oder gleich ankettet, und damit das auch richtig funktoniert, kann man workshops besuchen

Tja, die schwaben...können alles...

ich hoffe ich konnte dir weiter helfen, Siebenstern.

Liebe Grüße

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#6 von Siebenstern , 06.09.2010 09:05

Hi ,
supi, danke für die Antwort, war mir etwas unschlüssig.
Bin jetzt grüner Parkschützer
Meinen Namen geben tue ich gern, vor Ort auftauchen ist mir leider etwas weit und anketten würde ich vorher gern noch etwas üben, wobei ich Julia Butterfly Hill ja total bewundere und verehre für ihre Redwoodbaumaktion , aber ich bin wohl eher nicht die Superheldin. Weiterhin viel Erfolg und Kraft und gute Energie von allen Seiten!

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


RE: Parkschützer in Stuttgart

#7 von Anna , 30.09.2010 11:03

Huhu

DWie es aussieht wird es jetzt wohl ernst mit den Bäumen.

Was ich so mitkriege ist es den Parkschützern am wichtigsten, dass der Protest firedlich abgeht.

Bitte sagt ein Gebet für den Frieden in Stuttgart, und ein Gebet für die alten Bäumen und den Ort,

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#8 von Vanatrix , 30.09.2010 13:32

Zitat
Tja, die schwaben...können alles...


...auch Hochdeutsch
Ich lebe ja vor Ort und weiß in etwas was hier im Detail abgeht. Es gibt überhaupt nur Spekulationen wie die Sache weitergeht, aber die Waagschale neigt mittlerweile zu kippen - zu Ungunsten der Leute die hinter diesem Wahnsinn stehen.

Wen's interessiert:
webcam.schrem.eu

Ich kenne einige Leute die heute abend dort unten sind. Ich selbst kann leider nicht, weil ich heute nach Heidelberg fahre - aber ich versuche sie so gut es geht zu unterstützen. Unser Park muss gerettet werden!!

 
Vanatrix
Besucher
Beiträge: 136
Registriert am: 27.09.2010


RE: Parkschützer in Stuttgart

#9 von Ravenwings , 30.09.2010 19:33

hab ich das vorhin richtig verstanden? heute Nacht sollen die ersten Bäume gefällt werden Die Polizei hat sich heute nachmittag scheinbar schon etwas gewalttätig nen Weg durch die Menschenmasse gebahnt (Tränengas und Wasserwerfer ) um den Bereich abzusperren..

Wirds jetzt wirklich ernst? ist alle Hoffnung vergebens?

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


RE: Parkschützer in Stuttgart

#10 von Rainer , 30.09.2010 20:36

........viele Verletzte haben sie bei uns in den Nachrichten eben gemeldet... wir leben halt in einen "Rechts(s)taat"... meine Meinung. Hab ähnliches bei uns auf der Startbahn vor Jahren erlebt, das war fast wie Bürgerkrieg. Ich drück die Daumen das alles (noch) gut ausgeht und sich die Leute besinnen!

.............B................
............AU...............
...........MMM.............
..........BAUMM............
........BAUMMMM..........
.............B................
.............B................
ERDE...HOFFNUNG...LIEBE

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Parkschützer in Stuttgart

#11 von Fingayin , 01.10.2010 00:00

Hab die Nachrichten auch verfolgt...
Eine für die Liebe
Eine für Verständnis
Eine für Mitgefühl
Und eine große für die Bäume die wohl nicht mehr zu retten sind.

das nicht mehr grinsende Grinsebäumchen...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#12 von Vanatrix , 01.10.2010 00:33

Heil euch!

Ich war vorhin einige Stunden in der Meute und ziemlich schockiert. Die Berichte darüber was dort abgeht sind keinesfalls übertrieben. Im Gegenteil, mich wundert es eher dass die Massenaggression bisher ausbleibt...bei dem arroganten Auftreten der Polizei und der tiefwährenden Angst um die Bäume kann man die Emotionen nur schwer kontrollieren.

Uns ist vorhin jedenfalls nicht viel passiert, andere waren aber mitten im Trubel und sind dann knochennass heimgefahren ich mache mir wirklich Sorgen wie das weitergeht. Den Sinn am Weitermachen wird wohl bald niemand mehr sehen können...momentan laufen die Zerstörungsaktionen eh nur um die Sache als "unumkehrbar" brandmarken zu lassen. Eine Schweinerei der Regierung, aber wen wundert sowas noch...

Liebe Grüße aus Stuttgart.

 
Vanatrix
Besucher
Beiträge: 136
Registriert am: 27.09.2010


RE: Parkschützer in Stuttgart

#13 von Rainer , 01.10.2010 05:26

Hier ist ne Twitter Seite die live berichtet - die ersten Bäume sind wohl gefallen
Nacht- und Nebelaktion, die Holzfällerfirma ist wohl mit Harvestern angerückt - laut twitter ist die Fa. aus dem Wahlkreis des BW-Innenministers... sch...Arsch...!

http://twitter.com/abrissaufstand

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Parkschützer in Stuttgart

#14 von Fingayin , 01.10.2010 05:51

Da kommt meine Wortlaut vom Bau raus...fuck off...

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Parkschützer in Stuttgart

#15 von Siebenstern , 01.10.2010 10:34

Das wird bestimmt ein Nachspiel haben, nützt nun leider den Bäumen nichts mehr.
Aber ein Parteienwechsel ist ja wohl mal fällig, gell?

Siebenstern  
Siebenstern
Besucher
Beiträge: 635
Registriert am: 25.06.2010


   

Charles und seine Pflanzen
Verlust alter Waelder in Schweden

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de