Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

#1 von Rhiannon13 , 23.08.2010 20:31

Hallo Ihr,

ich habe soeben erfahren, dass von einem meiner lieblings Autoren, Wolf-Dieter Storl im September ein Buch erscheint, welches den Titel trägt:

Schamanentum - Die Wurzeln unserer Spiritualität

Hier eine kurze Beschreibung:
"Angefüllt mit Geschichten und Mythen, bietet dieses Buch einen Überblick über die schamanischen Wurzeln unserer Kultur und bringt den Leser in Kontakt mit diesen alten Wegen, die auch heute noch in uns lebendig sein können. Ein Baum ohne Wurzeln kann nicht leben. Der Mensch auch nicht.
Zusammen mit Wolf-Dieter Storl gehen wir den schamanischen Praktiken der indigenen Völker Europas nach. Welche Heilmethoden kannten die Kelten, Germanen und Slaven? Wie gingen Schamanen und Schamaninnen mit den Göttern, Naturgeistern, Krankheitsdämonen und anderen Wesen aus der Anderswelt um? Welche Rolle spielten sakrale heilende Pflanzen oder totemische Tiere? Wie und warum geht uns das heute etwas an? Ein inspirierender Streifzug durch die Geschichte und eine Botschaft an unsere heutige Welt. Wir sind Natur. Dieses Buch spricht in schillernden Farben davon."
-> http://www.storl.de/publikationen/bueche...entum.html

Freu mich total darauf, da Schamanismus momentan meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat.
Und da es mir immer wichtig ist, im Zusammenhang mit unseren Wurzeln, Vorfahren und Bräuchen zu arbeiten, freu ich mich doppelt auf diese Buch.

Kennt ihr noch andere Bücher, die speziell auf unseren Kulturkreis bezogen sind, was Schamanismus angeht?

Rhiannon

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

#2 von little_kolibri , 26.08.2010 08:52

Es gäbe noch das Buch

"Keltischer Schamanismus" von John Matthews

Anscheinend soll es im August (also diesen Monat, laut Buchladen) eine Neuauflage geben. Ich konnte aber nicht warten und habs gebraucht ergattert.

Ich habe es noch nicht gelesen, ist erst gestern gekommen, aber in meinem Schamanenkurs hatten wir viele Elemente daraus gelernt. Ich denke es ist durchaus zu empfehlen.

 
little_kolibri
Besucher
Beiträge: 41
Registriert am: 19.08.2010


RE: Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

#3 von WaldSeele , 26.08.2010 21:08

ich find die Bücher von Storl auch richtig klasse, hab schon einige gelesen, haben mich alle angesprochen und viel Denkanstoß gegeben.. ich les ihn immer wieder gern.. das neue Buch will ich auch lesen, aber erstmal das aktuelle fertig lesen
-> "Naturrituale - mit schamanischen Ritualen zu den eigenen Wurzeln finden".. richtig spannend.. hatte ich aber auch nicht anders erwartet ..

-> "Streifzüge am Rande Midgards" von Storl
-> "Hexenmedizin - die Wiederentdeckung einer verbotenen Heilkunst - schamanische Traditionen in Europa" von Storl, Rätsch & Müller-Ebeling..
Letzteres liest sich m.E. sehr spannend und ist ästhetisch sehr ansprechend aufgemacht
-> "von Heilkräutern und Pflanzengottheiten" von Storl und Martin Tiefenthaler..
find ich auch sehr gut lesbar und am Ende des Buches gibt es einige Anregungen, um mit Pflanzen in Kontakt zu kommen.. das will ich mir demnächst noch mal ausführlich zu Gemüte führen..
naja, wenn Storl zu Deinen Lieblingsautoren gehört, haste ja - wie ich - wahrscheinlich schon einiges von ihm gelesen

betr. Schamanismus weltweit noch zwei Tipps:
-> "Altes Wissen für eine neue Zeit - Gespräche mit Heilern und Schamanen des 21 Jahrhunderts" von Geseko v. Lüpke - sehr interessant, Schamanen und Heiler vieler verschiedener Völker kommen zu Wort, gerade auch zu den aktuellen Themen der zwischenmenschlichen Verfremdung u. Umweltzerstörungen. Kann ich wirklich empfehlen!
-> "Schamanismus-Reisen d. Seele - magische Kräfte - Ekstase u. Heilung" von Piers Vitebski
-> Alberto Villoldo schreibt m.E. auch sehr gut verständlich.


Schöne Grüße

 
WaldSeele
Besucher
Beiträge: 555
Registriert am: 29.06.2010


RE: Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

#4 von Rhiannon13 , 26.08.2010 21:24

Hallo Waldseele,
das Naturrituale, hab ich auch noch nicht ganz fertig gelesen, dass muss ich definitiv noch nachholen.
Ich finde Storls schreib- und erzählweise wunderbar und hab glaubich 7 Bücher von ihm im Regal stehen.

Was ich grade entdeckt habe in meinem Bücherregal ist das Buch von Tom Cowan "Feuer im Kopf - Mystische Traditionen der keltischen Schamanen". Das werde ich jetzt lesen.
Ist immer wieder verblüffend, wie ich Bücher horte, Jahrelang unbeachtet in meinem Regal und dann kommt eine Zeit, wo sie genau meinen Bedürfnissen entsprechen und gelesen werden

@little_kolibri von John Matthews habe ich grade "Celtic totem" gelesen und das hat mir sehr gut gefallen, ich werde mir diesen Titel auf jeden Fall notieren und gucken wann das rauskommt. Danke für den Tipp.

Rhiannon

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Schamanentum - Neues Buch von Wolf-Dieter Storl

#5 von Ravenwings , 27.08.2010 10:10

Vielleicht würd es auch passen, zu dem Thema fällt mir noch das Buch "Der heilige Hain: Germanische Zauberpflanzen, heilige Bäume und schamanische Rituale" von Christian Rätsch ein.

"Feuer im Kopf - Mystische Traditionen der keltischen Schamanen" von Tom Cowan ist ein gutes Buch, damit wirst du sicher Freude haben

Gruß
Raven

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


   

Die Harpyie als Krafttier
Schamanische Seelenrückholung

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz