Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#1 von Damiana , 18.08.2010 13:49

Hallo Ihr Lieben,

ich habe mich bei Greenpeace als Meeresaktivistin registrieren lassen und in diesem Rahmen heute einen aktuellen Newsletter inklusive Aktionsaufruf erhalten.

Meint Ihr nicht auch, dass die Erdölbohrungen in der Tiefsee nach der Katastrophe im Golf von Mexiko beendet werden müssen?

Dann unterstützt doch diese Online-Petition:
https://service.greenpeace.de/themen/oel...in_der_tiefsee/

Herzliche Grüße
Damiana

Damiana  
Damiana
Besucher
Beiträge: 15
Registriert am: 08.08.2010


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#2 von Inge , 18.08.2010 19:37

.... gute Sache !!! Ich hoffe, es klappt !!!

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#3 von Rainer , 18.08.2010 21:00

solche und ähnliche Petitionen sind etwas was wir machen können... aber nicht nur. Wie sieht es denn mit unserem persönlichen Umweltbewußtsein aus, gehen wir respektvoll mit diesem so kostbaren Baustoff des Lebens um? Die Menschen müßen umdenken wenn sie als Spezies überleben wollen.


...the ocean is the begining of the earth, all life comes from the sea....


.... all life comes from the sea.

OCEAN

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#4 von Damiana , 18.08.2010 22:26

Hallo ,

klar muss man auch immer bei sich selbst anfangen!
Im Fall der Ölkatastrophe müssen wir uns in unseren (wasserreichen) Breiten wohl vor allem fragen, wofür wir den Rohstoff Öl nicht alles brauchen - oder auch verschwenden. Das Ganze ist ja auch eine Sache von Angebot und Nachfrage.

Gruß
Damiana

Damiana  
Damiana
Besucher
Beiträge: 15
Registriert am: 08.08.2010


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#5 von Nachtschatten , 19.08.2010 19:47

Hab gerade meine Stimme abgegeben.

Nachtschatten

 
Nachtschatten
Besucher
Beiträge: 49
Registriert am: 11.08.2010


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#6 von Rainer , 19.08.2010 19:57

Hi Nachtschatten, das habe ich auch schon

LG


)O(

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#7 von npaul , 19.08.2010 22:47

Greenpeace?????

Wo waren die bei der Ölkatastrophe im Golf von Mexico, da hat man nichts von denen gehört oder gelesen und jetzt tauchen die aus der Versenkung auf und tun so als wäre alles in Ordnung?

Für mich gehört Greenpeace seit Mexico zu der gleichen Mischpoke wie der WWF, zumindest bis es eine schlüssige Erklärung für den Schweigemarsch zu Mexico gibt.

Herzliche Grüße, Norbert

 
npaul
Beiträge: 205
Registriert am: 28.09.2009


RE: Greenpeace-Aktionsaufruf "Raus aus der Tiefsee"

#8 von Damiana , 20.08.2010 08:40

Hallo Norbert,

da hast Du diesen Thread anscheinend nicht aufmerksam genug verfolgt bzw. darüber hinaus recherchiert.
Auch die Aktion, um die es hier geht, resultiert ja gerade aus dieser Ölkatastrophe!

Beste Grüße
Damiana

Damiana  
Damiana
Besucher
Beiträge: 15
Registriert am: 08.08.2010


   

Protestaktionen:E10 und sogenannten Biodiesel sofort stoppen
Nature Rings - Klingeltöne für eine bessere Welt

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de