Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#1 von Brianna , 14.08.2008 19:40

Hallo liebe Ösis

Ihr habt hier nun ein eigenes Forum, mit dem ihr noch viel machen könnt.

Zum Beispiel hätte ich gerne gewußt:
Wer alles noch hierher gehört
Möchtet ihr ein Logo für die Gruppe (z.B. Flagge) in eurem Profil stehen haben?
Welche Foren ihr thematisch hier noch haben möchtet (z.B. Eingangshalle m. Vorstellungen, Allgem. Diskussion, Keltische Geschichte, usw......
Wer die Moderation übernehmen möchte von jedem Forum einzeln (http://druidry.siteboard.org/f40...werden.html) Ich brauche bei den vielen Foren langsam echt Hilfe.

Ihr bestimmt. Sagt mir einfach wie ihr es haben wollt.
PS: Gruppe wird jetzt unten in der Legende unter "Wer ist online" angezeigt. Farbe: Türkis

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#2 von Brianna , 15.08.2008 11:25

Zitat von Tree

Vielleicht könnten wir dann im großen Forum das Unterfoum "Heilige Plätze in Österreich" aufnehmen.
So können all diejenigen, die unser Österreich-Forum nicht sehen, dann wenigstens die Ergebnisse unserer Arbeit lesen.
Und wer weiß vielleicht macht ja jemand in Österreich Urlaub und ist froh zu erfahren, was er an keltischem hier anschauen kann.
Tree



Hallo Tree,
ich hab das schon geändert, jeder registrierte Nutzer kann alle Foren von "Druidentum in Österreich" lesen und was reinschreiben.

Das einzige wo ich eine Ausnahme (als Vorschlag) gemacht habe ist die Eingangshalle. Die können alle lesen, nur Mitglieder der Gruppe "Österreicher" können was reinschreiben. Auf die Weise weiß jeder der neu in die Gruppe kommt wer alles Österreicher ist.
Ist das ok?

Wegen dem "A" versuch ich mir noch was auszudenken. Ist nicht so einfach, deswegen:
http://druidry.siteboard.org/f40...vatare.html

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#3 von Brianna , 15.08.2008 11:31

Ach und noch was, Tree ist jetzt erst mal Mod überall, aber jedes Unterforum kann max. 2 Mods haben.

Tree, wenn dir das zu viel ist kannst du auch gerne die Mod an jemand anderen der sich anbietet abgeben für das ein- oder andere Forum.

Blos weil ich jetzt alles so gemacht habe, heißt nicht das es so sein muß. Auch von den Namen der Unterforen her. Alles nur ein Vorschlag, ich kann alles immernoch nach Euren Wünschen ändern.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#4 von Brianna , 04.09.2008 18:47

Tree, du hast Unterstützung bekommen.

Als zweiten Mod möchte ich vorstellen:

Ariwinnar

Vielen Dank für deine Hilfe dabei dieses Forum für etwas Besonderes zu machen für alle die sich für das Druidentum interessieren.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#5 von Serpentia , 29.06.2009 23:28

Bin keine Österreicherin, aber der Meinung dass dieses Thema nicht in dieses Forum gehört. Der OBOD versteht sich ausdrücklich als Philosophie, die Menschen jeder Religion offensteht. Dass sich daran viele Geister scheiden, ist uns bewusst und wir genießen hier ganz im Sinne unseres NO DOGMA Mottos auch die Vielfalt in diesem Bereich. Aber wir möchten hier keine Plattform sein für vorrangig politische Interessen.

Die Entscheidung liegt bei Brianna, aber ich bin gegen ein solches Forum.

Grüsse vom Admin,

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#6 von Brianna , 30.06.2009 07:47

Sorry, ein Unterforum "Offizielle Anerkennung des Heidentums in Österreich" wirds nicht geben.

Auch keins für deutsche, schweizer oder irgend jemand anderen. Das Forum ist dazu da um Menschen zusammen zu bringen, nicht als Platform für Bewegungen die politische Züge annehmen könnten.

Und Uthar da brauchst du jetzt nicht weider x Sachen reininterpretieren bitte.
Fakt ist das es immer Nutzer gibt die über die Stränge schlagen in ihren Äußerungen.
Fakt ist das Google dieses Forum täglich ausliest und indiziert, zudem gibt es Archiv-Schlangen im Web, die alles aufzeichnen.
Fakt ist das diese Datenbanken auf politische und andere Buzzwörter durchsucht werden.
Fakt ist das mein Mann Sicherheitsbeauftragter einer deutschlandweiten Hochsicherheitsfirma im Internetbereich ist und ich Dinge weiß, die der normale Nutzer nicht weiß.
Fakt ist das ich meinen Kopf für alles hier hin halte und schon genug Stress im Leben hab. Danke.

Dat hat mit Heide gar nischt zu tun.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#7 von Serpentia , 30.06.2009 09:12

Danke, Tree, so ist es.

Brianna hat es gesagt, wie es ist. Dies ist eine private Veranstaltung und es gelten die Regeln, die vom Betreiber aufgestellt werden. Sämtliche Entscheidungen liegen bei ihr und wenn uns das nicht passt, dann ist das unser Problem.

Damit ist auch hier genug gesagt worden.

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Neues Forum für Österreicher - Fragen an EUCH

#8 von Brianna , 06.07.2009 14:23

Ja, danke, Tree und Moony.

So ist es Uthar. Sorry das ich mich da nicht klar genug ausgedrückt habe.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


   

Seed groups in Österreich
Wega Geldeman

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de