Fairy of concrete hope

#1 von Sinaris , 25.06.2010 23:37

Ich grüsse Euch,

Keine Ahnung wieso... aber heute war mir wieder mal danach was auf die Reihe zu bekommen. Nach dem Signum war ich immernoch nicht ausgelastet... Also hab ich mich mal hingesetzt und meine Fotoarbeiten des letzten Jahres durchgesehen und bin dabei auf ein älteres Projekt gestossen, dass ich damals hab schleifen lassen. Nu hab ich mich aufgerafft und es zu Ende gebracht und wollte Euch das Ergebnis nicht vorenthalten...

Ich hoffe es gefällt Euch.



Gruss
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Fairy of concrete hope

#2 von Inge , 26.06.2010 08:33

Gefällt mir sehr gut !!!

Die Räumlichkeit, die Stimmung, die Mischung von schwarz/ weiß und Farbe .... Toll umgesetzt.

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Fairy of concrete hope

#3 von Rowena , 26.06.2010 12:12

sehr schön.

 
Rowena
Besucher
Beiträge: 693
Registriert am: 30.12.2008


RE: Fairy of concrete hope

#4 von elrowiel , 26.06.2010 13:14

Gefällt mir, auch wenn mir das grün der Pflanze ein bisschen zu grell ist.
Sieht so arg künstlich aus.

Liebe Grüße,
Yvonne

elrowiel  
elrowiel
Besucher
Beiträge: 182
Registriert am: 17.06.2010


RE: Fairy of concrete hope

#5 von Sinaris , 26.06.2010 15:23

Danke.

Ja das mit der Pflanze ist so ein Ding... wenn ich da auch die Farbwerte reduziere verschmilzt sie zusehr mit dem Hintergrund. Theoretisch hab ich nichtmal an den Farben gerüttelt... das gute Stück hat sich dadurch verewigt, das es gerade auf der Terasse zwischen den Steinen hocharbeitet. Nur die Blüten sind Fake.

Ich hatte schon darüber nachgedacht, die Blume nur in ein weißes Leuchten zu verwandeln...

Gruss
Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Fairy of concrete hope

#6 von elrowiel , 26.06.2010 15:39

Die Blume als weißes Leuchten wäre einen Versuch wert.
Klingt an sich gut, wies dann im Bild aussieht, ist ja immer eine andere Sache.



Grüßle,
Yvonne

elrowiel  
elrowiel
Besucher
Beiträge: 182
Registriert am: 17.06.2010


RE: Fairy of concrete hope

#7 von Inge , 26.06.2010 20:54

hmmm, ich finde es eigentlich gut und passend wie es ist.- Auch die Blume in ihrer Leuchtkraft.
Die Blütenfarbe würde ich auch nicht in weiß umändern- da sie sich sonst zu sehr an das Kleid anpaßt (und allgemein an die schwarz/weiß stimmung) und dadurch nicht mehr so besonders auffällt. Rot wäre evtl. eine Variante, die passen würde. Dann mußt du für dich allerdings schauen, ob es nicht zu kitschig abgedroschen wirkt.

Du kannst ja etwas herumspielen und ausprobieren. Vielleicht kommst du dann wieder zum ursprünglichen Foto zurück

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Fairy of concrete hope

#8 von Fingayin , 28.06.2010 00:42

Ich finde es toll.
Ich sehe keine Blume sondern eine blühende Pflanze die sich im grau und dunkel der Zuneigung der in weiß gekleideten Frau öffnet.
Total schön.
Danke fürs teilen.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


   

Baumgeister
Höhlenmalerei

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de