Petition: NEIN zur Verbrennung von Tropenholz in Kraftwerken

#1 von Solitaire , 20.06.2010 15:13

"Berlin: Tropenholzverbrennung in Kraftwerken von Vattenfall
In Zukunft bleiben die Küchen in Liberia kalt (Foto: http://www.30-days.net)

Der Energiekonzern Vattenfall und die Berliner Senatsregierung befinden sich mit der Energieversorgung der Hauptstadt buchstäblich auf dem Holzweg. In Europas größtem Biomasseheizkraftwerk in Berlin Lichtenberg soll Tropenholz aus Westafrika verfeuert werden. Einen Vertrag zum Import von einer Million Tonnen Gummibaumholz aus Liberia hat Vattenfall bereits unter-schrieben. Damit Vattenfall und die Stadt Berlin ihre Klimabilanzen schönen können, geht es dem Regenwald an den Kragen und bleiben in Liberia die Küchen kalt. Dort kochen die Menschen mit Feuerholz. (Start: 04.06.2010)"

Bitte unterstützt die Petition von regenwald.org gegen die Verbrennung von Tropenholz im Biomasseheizkraftwerk Berlin-Lichtenberg (übrigens ist auch das ein Beispiel, wie Verbraucher mit angeblich "alternativer" Energie für blöd verkauft werden - "Ökostrom", der gar nicht "öko" ist!!!!

Näheres dazu hier: http://www.regenwald.org/

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


   

Bergwaldprojekt
Bantam-Mais

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de