RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#16 von Rowena , 17.06.2010 19:18

oh sind die süss!!!
... leider hab ich eine scheue einzelkatze die nicht zu vergesellschaften ist....

 
Rowena
Besucher
Beiträge: 693
Registriert am: 30.12.2008


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#17 von petitsorciere , 17.06.2010 23:19

Die Drei sind wirklich wunderschön - hätte ich hier nicht jemand mit einer Katzenhaarallergie ... seufz

Aber ich höre mich im Freundes - und Bekanntenkreis um

LG

Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#18 von elrowiel , 18.06.2010 12:10

Tschuldigung, ich bin gerade gar keine Hilfe, aber:
Sind die Drei schöööööön!

Ich hab leider schon selbst drei und für mehr ist die Wohnung zu klein.
Ich hör mich aber auch mal um und verteil den Link ein bisschen.

Schmachtende Grüße,
Yvonne

elrowiel  
elrowiel
Besucher
Beiträge: 182
Registriert am: 17.06.2010


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#19 von Rincewind , 18.06.2010 16:48

Danke für die Hilfe und für die lieben Worte.

Sind die bilder ok,zu groß oder zu viele?


Liebe Grüße Rincewind

 
Rincewind
Besucher
Beiträge: 71
Registriert am: 20.07.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#20 von Inge , 18.06.2010 20:38

nö, paßt schon

Hübsch sind sie, aber das ändert leider nichts an meiner Einstellug "gegen" Wohnungskatzen

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#21 von Anna , 18.06.2010 23:03

Zitat von Rincewind
Danke für die Hilfe und für die lieben Worte.

Sind die bilder ok,zu groß oder zu viele?


Liebe Grüße Rincewind




wenn du die Katzen untergebracht hast können wir ja bei Platz bedarf löschen, ansonsten ist es doch ganz ok!
Hauptsache sie finden ein gutes Zu Hause

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#22 von angelikaherchenbach , 06.07.2010 21:24

Gibt's was Neues?

Ich nuß leider absagen:
Meine Tochter plant nächstes jahr einen 1-jährigen Auslandsaufenthalt, dann muß ich ihre beiden Kater in Pension nehmen.
Sind dann schon 4 Katzen hier - auch schon fast zu viel bei ganztägiger beruflicher Abwesenheit.

Tut mir leid, wirklich - aber ich denke, mensch muß im Interesse der Lieben auch vernünftig bleiben - und hart.
Ich hoffe, Du verstehst das!

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#23 von Solitaire , 06.07.2010 21:42

Ja, Rincewind, lass mal hören, ob die Schnurrer eine/n neue/n Dosi gefunden haben.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#24 von Rincewind , 08.07.2010 17:09

Hallo,
tut mir leid,dass ich wieder so lange weg war. Mir ist mein Kater fast an Nierenversagen gestorben und im Moment möchte ich nur für ihn da sein.

Die drei sind leider immernoch hier. Ich verstehe nicht,dass sie kein Zuhause finden.
Leider ist wieder Kittenzeit und jeder möchte was kleines süßes haben.
Dabei sind wohlerzogene Katzen doch viel besser

, klar versteh ich das. Ich musste schon sehr oft zum Wohle meiner Katzen entscheiden. So viele Notfä(e)lle es auch gibt, meine Katzen stehen an erster Stelle.


LG Rincewind

 
Rincewind
Besucher
Beiträge: 71
Registriert am: 20.07.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#25 von Solitaire , 08.07.2010 17:41

Hallo Rincewind,
klar, das kann ich verstehen, hatte selbst zwei CNI-Fälle bei meiner Katerfamilie - ich hoffe mal, dass da die Forschung in Sachen Nierenerkrankung bei Katzen in der Zwischenzeit weiter gekommen ist. Ich hab mal einen Kerzenthread für deinen Kater aufgemacht, hoffe dass das ok ist.

Gute Besserung und *daumendrück*

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: 3 wunderbare Katzen suchen ihr Glück

#26 von Rincewind , 08.07.2010 18:15

Zitat von Solitaire
Hallo Rincewind,
klar, das kann ich verstehen, hatte selbst zwei CNI-Fälle bei meiner Katerfamilie - ich hoffe mal, dass da die Forschung in Sachen Nierenerkrankung bei Katzen in der Zwischenzeit weiter gekommen ist. Ich hab mal einen Kerzenthread für deinen Kater aufgemacht, hoffe dass das ok ist.

Gute Besserung und *daumendrück*



Hallo ,
danke das ist lieb von dir.
Ob es CNI ist, steht noch gar nicht fest. Es ging einfach so plötzlich, dass er Tierarzt auf ANI tippt.
Ich wünsche mir sehr,dass die Blutwerte wieder in den Normalbereich rutschen

LG Rincewind

 
Rincewind
Besucher
Beiträge: 71
Registriert am: 20.07.2009


   

Teichplatz für Wasserschildkröte gesucht
Eisbären-Bärenliebe

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz