Mein Altar

#1 von Serpentia , 12.08.2008 16:54

Hallo, ist mir eben so eingefallen - wer hat Lust, hier in dieser wohlgesonnenen Runde ein Foto seines Altars (oder Altare) ein- und vorzustellen?

Wer das Buch "Götterwinkel" von Vicky Gabriel kennt, da sind ganz ganz viele drin, von kaum als solcher erkennbar zu ganz feierlich. Mal sehen, was wir so haben, hm?

Ich bleibe erstmal meines schuldig, muss erst noch eines machen!

MoonDancer
P.S. Bilder von heiligen Hainen zählen auch!

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Mein Altar

#2 von Brianna , 14.08.2008 19:32

Da mach ich mit. Hier mein Altar zu Beltane.

Mit den Gegenständen die ich noch in den Schubladen hab könnt ich glatt noch einen aufstellen
[album]95[/album]

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Mein Altar

#3 von Weisser Schatten , 14.08.2008 22:21

wunderbar, brianna

hell und klar, wie es die tage nach beltaine auch für dich und uns alle sein sollten,
gefällt mir sehr gut

ian-jonathan unmaßgebliche, aber ehrliche meinung

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Mein Altar

#4 von Serpentia , 17.08.2008 16:12

Bei der Wahl des Ortes sollte man sich nicht von Äußerlichkeiten leiten lassen *lach*

Meiner steht im Badezimmer. Das ist so ziemlich der ruhigste Ort im ganzen Haus und vor allem einer, den die Kinder nicht frequentieren - die haben nämlich ein eigenes. Ich bin gerne in diesem Raum unter dem Dach, er ist angenehm kühl, hat ein großes Fenster und ist vor allem frei von den ganzen störenden Einflüssen, die im Rest des Hauses herrschen.

Dabei bade ich nichtmal gerne...
[album]96[/album]
Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Mein Altar

#5 von Serpentia , 17.08.2008 16:13

Hm, sorry, mir war nicht klar, dass die Fotos so riesig sind - ich habe die Größte unter 250 KB reduziert, aber hätte wohl auch die Größe in cm ändern müssen.

Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Mein Altar

#6 von Brianna , 17.08.2008 16:40

Ach naja, nicht so schlimm.

Sieht sehr schön aus. Die Herrscherin ist übrigens meine "Persönlichkeitskarte", die mit der 3

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Mein Altar

#7 von Weisser Schatten , 17.08.2008 20:28

hi MoonDancer,
hier trifft mein wahlspruch doch zu und er sollte deine zweifel zerstreuen:
ALLES IST OFFEN - NUR DAS TUN ZÄHLT

moderate und dennoch herzliche keltische grüße von

ian-jonathan


ps. den halsreif kenne ich doch, oder nicht?

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Mein Altar

#8 von Weisser Schatten , 17.08.2008 21:43

pardon, ihr beiden, aber nur so erreiche ich euch gleichzeitg, - pardon bitte,

seid so freundlich und gebt mir mal ein "neudeutsch" feedback zu meiner mühe, die ich mir seit dienstag nacht mit den 5 artikeln für den "keltischen baumkalender" und für die RUNEN gemacht habe,
geht das so oder hapert es dolle?

danke jetzt schon für euere hilfe,

keltische gute-nacht-grüße von
ian-jonathan

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Mein Altar

#9 von Serpentia , 18.08.2008 09:45

Brianna, meine Persönlichkeitskarte ist eigentlich die Königin der Kelche, aber im Moment hänge ich wesentlich mehr an der Herrscherin, irgendwie kann ich mich von ihr nicht lösen.

Ian, mein PC zu Hause war zu langsam am WE, ich hole das jetzt nach.

Petra

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Mein Altar

#10 von Emrys , 18.08.2008 17:16

Bei mir sieht das ganze momentan so aus:



Ich bin aber noch nicht wirklich zufrieden damit, ich finde, dass da irgendwas fehlt

 
Emrys
Besucher
Beiträge: 586
Registriert am: 01.07.2008


RE: Mein Altar

#11 von Serpentia , 18.08.2008 20:59

Emrys, das kenne ich! Als ich begann, mich vom klassischen Wicca-Altar zu verabschieden, habe ich auch lange gebraucht, bis ich einigermaßen zufrieden mit meinem Entwurf war. Inzwischen habe ich aber akzeptiert, dass er sich ständig verändert und finde das auch gut und spannend so - passt ja auch zu mir, denn ich hasse Stillstand (oh, ist der wagen doch nicht so verkehrt nachher? )

Vor ein paar Wochen war der Altar noch wesentlich schamanischer ausgerichtet, aber alles Holz, Tierknochen und viele Steine sind jetzt ins Wohnzimmer gewandert, wo ein druidisch-schamanischer Naturaltar entsteht. Der hier abgebildete wird damit mehr zu einem reinen, wenn auch nicht ganz klassischen Wicca-Altar.

Das Leben ist Veränderung, kannst jeden Morgen deine neuen zellen dazu befragen!

MoonDancer

 
Serpentia
Beiträge: 2.947
Registriert am: 29.04.2008


RE: Mein Altar

#12 von Brianna , 15.10.2008 19:54

Hey Moony,

ist es nicht seltsam wie mir das auch so ging? Ich hab lang gebraucht bis ich es fertig gebracht habe mich von den ganzen Wicca-Vorgaben für den Altar und der Anordnung zu trennen.

Jetzt schaut mein Altar immer anders aus, so wie ich mich fühle, spiegelt viel mehr meine Stimmung und die Jahreszeit wieder und ihn zu schmücken ist für mich ein sehr schöner, entspannender, magischer und meditativer Vorgang den ich liebe.

Ich sammle das was ich saisonal benutze auch in einer Schublade und es kommt immer mehr dazu, auch das was ich so von Sparziergängen mitbringe etc. und es wird immer mehr.

Ich muß umbedingt noch ein Foto von meinem jetzigen Samhain-Altar machen. Der schaut echt cool aus.

 
Brianna
Besucher
Beiträge: 1.903
Registriert am: 24.03.2008


RE: Mein Altar

#13 von Weisser Schatten , 16.10.2008 18:47

danke, daß ich meine gedanken bei euch wiederfinde,
ist doch die heutige stimmung, die heutige sicht auf den heutigen tag und das heutig erlebte gerade der aspekt, unter dem euch euere und mir meine kleine ecke so schön und auch gedankenvoll macht,
die stimmung, das anschauen am gestrigen tage ist doch für alle ewigkeiten vorbei und die morgige noch lange nicht da,
heute wird er mir gefallen und falls ich bei meinem gang durch den abendlichen regen noch irgendetwas mich ansprechendes finde, dann kommt es zu samhein noch dazu,
so, wie das kleine "gedicht", welches mir heute "auf" arbeit eingefallen wurde (ich hänge es unter mein unterforum rein)
die strenge regel bricht oftmals das gefühl des herzens, des tages, der situation auf und dann macht es weniger innere freude --- und jeder tag ist doch unwiederholbar und möchte mit freude genossen werden

keltische, regennasse grüße von

ian-jonathan


ps. ich wünsche uns zu samhein ein wenig weniger regen

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


RE: Mein Altar

#14 von Oak King , 18.10.2008 20:32

Obwohl wir uns schon mit Riesenschritten Samhain naehern versuche hier mal das Bild unseres Altars anzuhaengen der ein Gemeinschaftswerk unserer Grove zum Herbstequinox Ritual war. Jedes Stueck symbolisierte unsere persoenliche Ernte dieses Jahr, sowohl materiell als auch persoenlich (spirituell). Versuche es so klein wie moeglich zu halten um nicht Ian-Ionathan's Computer zu 'sprengen'!
Herbstliche Gruesse aus Wales,
Holger
[album]92[/album]

Oak King  
Oak King
Besucher
Beiträge: 671
Registriert am: 21.08.2008


RE: Mein Altar

#15 von Weisser Schatten , 18.10.2008 23:57

wunderbar,
geht doch
und viele grüße übers wasser von
ian-jonathan

 
Weisser Schatten
Besucher
Beiträge: 1.085
Registriert am: 11.07.2008


   

Geburt
Seifenblasen

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz