RE: Was lest ihr gerade?

#211 von petitsorciere , 16.06.2011 13:17

Zitat von Rhiannon13
... Das hört sich ja super spannend an!
...
Rhiannon



Das ist wirklich spannend - vor allem, dass es gerade wunderbar zu einigen Themen passt, die mich gerade umtreiben ...

Ich werd es mir gleich bestellen und hoffe, ich habe es dann hier wenn ich mich durch die beiden letzten Bände des Drachenbeinthron - Zyklus "gefressen hab ...

LG
Gabi

 
petitsorciere
Besucher
Beiträge: 1.017
Registriert am: 22.04.2008


RE: Was lest ihr gerade?

#212 von Samsu , 16.06.2011 14:08

OH! Das freut mich sehr, wenn ich Euch beide begeistern konnte!
Es gibt so wenige gute spirituelle Bücher, die ihr Geld wert sind und die man mehrmals lesen kann.
Übrigens auch ein sehr gutes Buch für Männer!
Namasté

 
Samsu
Besucher
Beiträge: 59
Registriert am: 20.02.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#213 von teroon , 16.06.2011 15:22

Im Moment lese ich:
Deutschland schafft sich ab von Tilo Sarazin
Ich bin zwar nicht unbedingt seiner Meinung, dafür aber der Überzeugung, dass man eine fundierte Meinung nur finden kann, wenn man sich selbst mit dem Ausgangsmaterial befasst.
Abgesehen davon brauche ich es für ein Referat im Rahmen meines Sozialingenieure Seminars.

Meditation für Skeptiker von Ulrich Ott
Ein ganz interessante Buch, wenn man sich dafür interessiert was die aktuelle Norowissenschaft zum Thema Meditation beizutragen hat.

Das DruidcraftBuch von Phillip Carr-Gomm
Sollte in diesem Forum keiner weiteren Erklärung bedürfen

teroon  
teroon
Besucher
Beiträge: 82
Registriert am: 29.04.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#214 von elHakim , 01.09.2011 21:45

Zitat von heruka
Hallo zusammen,
ich lese gerade "Die Druiden: Mythos, Magie und Wirklichkeit der Kelten" von Francoise LeRoux (Autor), Christian-J. Guyonvarch (Autor). Es ist ziemlich nüchtern gehalten, viele historische Quellenverweise. Es geht zurück bis zu den ältesten Quellen: Cäsar, Tacitus etc.. Es verzichtet jeden Bezug zu new-age und Neo-Druidentum. Es ist ein gute Zusammenfassung von dem was historisch belegt ist, aber insgesamt etwas harte, teilweise wissenschaftliche Kost.
Gruss, Heruka/Frank



In dem Sinne kann ich empfehlen: Demandt, Alexander: Die Kelten. Ebenfalls eine wissenschaftliche Darstellung, die im letzten Kapitel auch auf die
"Keltenromantik" eingeht.

Für diejenigen, die sich mit der Wissenschaftlichkeit auseinandersetzen wollen/müssen, gibt es den Klassiker von Dürr, Hans-Peter: Auch die Wissenschaft spricht nur in Gleichnissen. Die neue Beziehung zwischen Religion und Naturwissenschaften.
In dem Buch geht es hauptsächlich um das Fertigwerden mit der Erkenntnis, dass selbst die moderne Naturwissenschaft (Physik) für sich alleine nicht in der Lage ist, die Komplexität der Welt zu erklären.
Al Hakim

 
elHakim
Beiträge: 647
Registriert am: 09.08.2010


RE: Was lest ihr gerade?

#215 von Rhiannon13 , 02.09.2011 10:07

Ich lese grade ein wunderwunderschönes Buch

Land der Grossen Göttin von Brenda Gates Smith

Ich bin mir nicht ganz sicher ob es noch im Handel erhältlich ist, da ich es auf dem Flohmarkt gekauft habe.

Kurz den Klappentext:
"Yana und Henni am Scheideweg ihres Lebens: Wählen sie den Weg der Grossen Göttin, oder folgen sie dem kriegerischen Pfad der barbarischen Eindringlinge?
Wie Jean Aurel beschwört Brenda Gates Smith in ihrem Roman voller Abenteuer eine frühe Epoche der Menschheit herauf."

Das Buch hat mich von Anfang an gefesselt. Es beginnt mit einer Adoptions-Zeremonie in dem die Frau aus dem Schoss der Grossen Göttin wiedergeboren wird. Das Buch liest sich wie eine Hymne an die Grosse Göttin. Es ist wunderschön und berührt mich tief.

Rhiannon

 
Rhiannon13
Besucher
Beiträge: 409
Registriert am: 03.05.2010


RE: Was lest ihr gerade?

#216 von Sinnion , 17.10.2011 20:52

Ich hab gerade drei Titel bekommen, die vor allem nette Aktivitäten draußen übers Jahr versprechen - und noch dazu gut schmecken!

Alle von Dr. Markus Strauß, http://www.simply-wild.de

1. Die 12 wichtigsten essbaren Wildpflanzen

2. Köstliches von Hecken und Sträuchern

und mein Favorit:

3. Köstliches von Waldbäumen

Wir haben schon einige Rezepte ausprobiert und für gut befunden!

Herzliche Grüße

Johannes

 
Sinnion
Besucher
Beiträge: 62
Registriert am: 01.06.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#217 von Merynea , 27.10.2011 21:16

Der alte Pfad von Vicky Gabriel, William Anderson

und

Tiana - die mit den Wolken zieht von Lucia St. Clair Robson

neben dem Nachttisch wartet noch:

Das DuridCraft Buch von Philip Carr-Gomm

 
Merynea
Besucher
Beiträge: 220
Registriert am: 04.10.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#218 von Fingayin , 27.10.2011 22:47

Zitat von Merynea
Der alte Pfad von Vicky Gabriel, William Anderson



Das Buch ist auch richtig klasse.

 
Fingayin
Besucher
Beiträge: 2.737
Registriert am: 14.08.2009


RE: Was lest ihr gerade?

#219 von Merynea , 28.10.2011 10:54

Zitat von Fingayin
Das Buch ist auch richtig klasse.



Ja das ist wirklich gut, kann ich auch nur empfehlen.

 
Merynea
Besucher
Beiträge: 220
Registriert am: 04.10.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#220 von Externsteinchen , 28.10.2011 13:39

Robert A. Monroe - Der Mann mit den zwei Leben

Externsteinchen  
Externsteinchen
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 27.10.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#221 von Lizandra , 28.10.2011 17:00

Luisa Francia: Der magische Alltag.
Wie viele Bücher von ihr: interessant zu lesen, vieles sehe ich genauso. Das Buch ist außerdem reichlich illustriert mit ihren Bildern und Fotos.
Ich kanns nur empfehlen !

Lizandra  
Lizandra
Besucher
Beiträge: 322
Registriert am: 19.01.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#222 von Nagaroon , 29.10.2011 15:53

In diesen Jahr waren es folgende Bücher:

Die Weisheit des Zen Einführung in das Zen

Druidcraft und Weisheit der Natur von Phillip Carr-Gomm - nicht mein Ding nichts neues für mich zu schwammig und zu viele Wiederholungen diese Bücher ist bei mir durchgefallen ...
Von dem Leiter einen so großen Ordens hatte ich mehr erwartet ...

Dann habe ich Markus Heitz - die Rache der Zwerge und Das Schicksal der Zwerge gelesen ....
Obwohl ich kein Fantasy Fan bin fand ich sie gut bis auf etwas zu viel Gemetzel ...

Noah Gordon - Der Schamane
Eine Geschichte eines Arztes im Bürgerkrieg in den USA ...
Ich steh auch nicht auf Western aber dieses Buch hat mich irgendwie gefesselt ...

Davor lass ich Der Schatten des Windes und den fand ich richtig gut ...
Im Mittelpunkt der Handlung stehen Jugend und frühe Erwachsenenzeit von Daniel Sempere in Barcelona (Spanien) in der Zeit von 1945 bis 1966. Daniel, Sohn eines Buchhändlers, stößt 1945 auf ein ihn faszinierendes Buch und auf seinen merkwürdigerweise fast unbekannten Autor, über den er zunächst gelegentliche und dann immer systematischere Nachforschungen anstellt.
In der schrittweise von Daniel aufgedeckten Lebensgeschichte des Autors, Julián Carax, verbinden sich moralischer Verfall und ungesühnte Verbrechen aus der Zeit um 1920 mit den Verbrechen aus der Zeit des spanischen Bürgerkriegs nach 1936 und der Franco-Diktatur nach 1945. Diese Schatten begleiten und beherrschen die Protagonisten über die Generationen hinweg – bis sie sich mit ihnen aktiv auseinandersetzen.

Noah Gordon - der Medicus
Auch nicht schlecht der Grundstein zum Schamanen und er Beginn der Grundung einer Ärzte Dynastie die bis in den wilden Wesen reicht auch wenn es in England des 11. Jhr. spielt, hat es sehr viele Parallelen zum Schamanen
Trotzdem interessant ...

Ausserdem kann ich Terry Pratchett empfehlen
An den bin ich durch zufall drangeraten das erste Buch war
- Die volle wahrheit
einfach nur genial nicht die üblich Fantasie Schiene sondern irgendwie auf das tägliche Leben mit seinen ganz normalen Problemen ungelegt - Klasse

Daraufhin lass ich mehre weitere von Terry Pratchett und am besten gefielnen mir

- der Club der unsichtbaren Gelehrten
- Der fünfte Elefant
- Gefatter Tod
- Kleine Freie Männer
- Ein Hut voller Sterne
- Wachen wachen
(ging so)
- Licht der Phantasie (ging auch so)

die Nomen Thriologie von Terry Pratchett
mit Trucker (echt geil) und Wühler (auch super) den dritten Teil Flügel muss ich mir noch besorgen

Lords and Ladys habe ich abgebrochen weil ich denn erst mal genug Pratchett hätte und mit - Der Schatten des Windes begonnen habe ...
und gerade beendet - Alles Sense welches ich auch sehr gut finde

 
Nagaroon
Besucher
Beiträge: 172
Registriert am: 10.05.2008


RE: Was lest ihr gerade?

#223 von Dolben , 25.11.2011 14:17

Das Erwachen der neuen Erde von Gregg Braden. Sehr viel über Energien kommt darin vor, sowie viele Dinge über unseren Planeten Erde.

Dolben  
Dolben
Beiträge: 618
Registriert am: 30.10.2010


RE: Was lest ihr gerade?

#224 von Kahoka , 25.11.2011 19:59

Habe gerade Die Hand Gottes von Thore D. Hansen verschlungen. Ein absolutes Muss!! Warum? Hier die Kurzzusammenfassung von Amazon:

Zitat
Am Supreme Court in Washington steht der größte Prozess aller Zeiten vor der Tür. Auf der Anklagebank: der Papst und der Vatikan. Die Anklage lautet auf Diebstahl geistigen Eigentums vor rund 1700 Jahren - an einem Wissen, das den Menschen einst ein Leben im Einklang mit der Natur ermöglichte. Welche Geheimnisse sind es, die der Vatikan mit allen Mitteln versucht, unter Verschluss zu halten?

Der amerikanische Richter Ronald MacClary ist einem ungeheuren Verbrechen auf der Spur: Er glaubt zu wissen, dass die katholische Kirche vor fast 1700 Jahren die keltischen Druiden nicht nur brutal ausgerottet, sondern auch deren Wissen geraubt hat. Gemeinsam mit dem Heiler Adam Shane, der Sprachwissenschaftlerin Deborah Walker und dem Druiden Thomas Ryan beginnt er zu recherchieren. Es kommt zu einem spektakulären Prozess, in dem der Vatikan und der Papst an ihre letzte Grenze stoßen werden. Doch die Mächtigen im Vatikan setzen alle Hebel in Bewegung, um den Prozess zu verhindern. Thore D. Hansens Thriller ist von einer spannungsgeladenen Wucht, der sich kaum ein Leser entziehen kann. Der Autor schickt seine Protagonisten quer durch Irland, Österreich, Italien und die USA, um eines der letzten Tabus unserer Zeit zu lüften - die Verbrechen, die der Vatikan an der keltischen Elite beging, um ihre eigene Macht zu sichern.



Viel Spaß beim Lesen, Kahoka

 
Kahoka
Besucher
Beiträge: 23
Registriert am: 18.11.2011


RE: Was lest ihr gerade?

#225 von Gelöschtes Mitglied , 29.11.2011 07:39

Hab's auch gerade verschlungen.
Bin deiner Meinung. Fand das Buch auch super.


   

Apps
Cassandra Eason:Die moderne Druidin

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz