RE: Rote Beete_ ein Experiment

#16 von Inge , 27.03.2010 19:00

Hallo Saikka,

vielen Dank für das leckere Rezept!!! Heute habe ich es ausprobiert- allerdings habe ich erst mal den geraspelten Apfel weggelassen. Ich kann mir den Salat allerdings sehr gut mit geraspelten Apfel vorstellen. Hmmmm, aber auch so war er total lecker Nur schade, daß die Rote Beete Saison Ende März vorbei ist, ich bin jetzt so richtig auf den Geschmack gekommen und ich würde gerne s Vorschlag ausprobieren - sabber ....

LG

 
Inge
Besucher
Beiträge: 5.127
Registriert am: 28.09.2008


RE: Rote Beete_ ein Experiment

#17 von Saikka , 31.03.2010 23:47

@Inge
...aber gerne doch, freut mich wenns dir auch so gut schmeckt

Saikka  
Saikka
Besucher
Beiträge: 230
Registriert am: 07.09.2009


RE: Rote Beete_ ein Experiment

#18 von Esme , 03.04.2010 17:55

Zitat von Belbara

Zitat von Inge
HuHu Belbara, die deutsche Rechtschreibung, sowie manche Grammatik läuft an mir meistens steil links im großen Bogen vorbei Ich bleibe lieber bei meinen "Beeten", gefällt mir besser



Das Doppel-e ist laut Duden auch "legal" (Mir ging's um den Plural)

Liebe Grüße,
Belbara




wie war das noch? das Gentief ist dem Denivitief sein Tod

Hauptsache es schmeckt

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Rote Beete_ ein Experiment

#19 von Rainer , 03.04.2010 23:59

 
Rainer
Besucher
Beiträge: 3.670
Registriert am: 26.09.2008


   

pimp up your food
Für Ingwer - Süchtige ;o)

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de