Ich erhebe mich

#1 von Nuramon , 15.02.2010 10:55

Ein Text, den ich schrieb um mich von alten karmischen Mustern zu befreien:

Ich erhebe mich

Ich erhebe mich
Aus jedem Schwur
Aus jedem Eid
Den ich gegeben
Zu aller Zeit

Ich befreie mich
Von jeder Fessel
Die in mir sei
Heut' willentlich durchtrennt
Ich bin nun frei

Ich verlasse nun
Jeden Kerker
Jedes dunkle Tief
Jedes tiefe Tal
Durch das ich lief

Und jene, Ihr
Die mir einst
Ihr Wort gegeben
Spreche ich heut' frei
Ungebunden sollt ihr leben

 
Nuramon
Besucher
Beiträge: 85
Registriert am: 28.09.2009


RE: Ich erhebe mich

#2 von angelikaherchenbach , 15.02.2010 11:40

Das ist schön!
Und kraftvoll!
Mögest Du immer aufrecht schreiten auf Deinem Weg!

Angelia

angelikaherchenbach  
angelikaherchenbach
Besucher
Beiträge: 3.560
Registriert am: 04.01.2009


RE: Ich erhebe mich

#3 von Tatjana , 15.02.2010 15:24

Wow... das muß man mal richtig laut lesen. Es gefällt mir sehr gut - schön daß Du mal wieder etwas von hier veröffentlichst!

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


RE: Ich erhebe mich

#4 von Belbara , 15.02.2010 17:17

Hallo Nuramon,

also das kann man sich wirklich an die Wand hängen!



Klingt fast wie eine Lorica. Gefällt mir sehr gut!

Alles Liebe von
Belbara

 
Belbara
Besucher
Beiträge: 705
Registriert am: 07.12.2009


RE: Ich erhebe mich

#5 von Solitaire , 15.02.2010 18:12

Der Titel klingt fast so wie die Lorica des Hlg. Patrick.

Wunderschön

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de