Dein neuer Tag

#1 von Sinaris , 07.02.2010 23:27

Hallo...

Wer ist da?

Ich bins. Dein neuer Tag.

Mein neuer Tag?

Ja.

Wieso mein neuer Tag?

Na weil wir heute eine menge Zeit mit einander verbringen werden.

Seit wann kann ein Tag sprechen.

Gute Frage. Eigendlich kann ich das wohl nicht. Aber ich hatte Sorge wegen Gestern und wollte nicht warten bis Morgen mich ablöst.

Was war gestern?

Was denkst Du was gestern war?

Ich hab doch garnichts getan.

Beruhige Dich. Das habe ich doch garnicht behauptet aber ich habe von Gestern erfahren, das Du vor mir Angst hast. Da dachte ich ich sollte mal mit Dir reden.

Wieso sollte ich vor einem Tag Angst haben.

Ja, hehe. Das habe ich mir auch gedacht. Obwohl einbisschen besorgt siehst Du aus.

Besorgt. Natürlich bin ich besorgt. Ich unterhalte mich mit einem Tag.

Wäre Dir die Nacht lieber? Die bin ich nämlich eigendlich noch.

Nein, Besorgt bin ich wohl eher, ob meines Verstandes.

Oh keine Sorge, der hat damit garnichts zu tun. Ehrlich gesagt musste ich mich erst an ihm vorbeischleichen um wirklich mit Dir zu reden.

An meinem Verstand vorbeischleichen?

Jaja... es ist besser dem Türsteher gar nicht erst aufzufallen, als sich in endlose Ausflüchte zu verstricken. Denkst Du ich wäre an Ihm vorbeigekommen. Ja, hallo ich bin der neue Tag... Darf ich mal vorbei? Ich weis genau wie das ausgesehen hätte. Er hätte wissen wollen wozu und nachdem ich er erklärt hätte wäre ich auch schon vor die Tür gesetzt worden mit dem freundlichen Hinweis, das ich auch schon vergehe.

Eigendlich bin ich garnicht so unhöflich.

Ich weiß aber von Dir habe ich ja auch garnicht gesprochen.

Hmm?

Nicht so wichtig. Wie wäre es... da es noch meine ersten Minuten sind. Magst Du nicht hinausgehen? Ich hab mich richtig für Dich herausgeputzt.

Es ist saukalt draussen.

Ach nun hab dich nicht so. So kalt ist es nicht und vertraue mir... Mein Nachthimmel wird Dich entlohnen.

Eigendlich hab ich schon geduscht und...

Bitte. Tu es für mich.

Warum ist Dir das so wichtig?

Na wir haben doch nur heute.

Das klingt als ob Du morgen Tod wärst.

Nein... Nur Vergangenheit. Vielleicht bin ich ein egoistischer Tag aber ich will ein guter und schöner Tag sein. Einer an den Du Dich erinnerst und mit den Sternen sollten wir beginnen und mit dem Mond und dem glitzerndem Schnee und...

Ach ja... ist ja glatt draussen.

Bähhh... Miesmacher.

Kannst Du nicht ein bisschen wärmer sein.

Ich bin Dein Tag nicht Frau Holle. Na los zieh Dir was an. Wie wärs. Du kochst Dir noch nen Tee oder Kakao oder was Du sonst so magst und nimmst den mit raus.

Man du gibst echt nicht auf, oder?

Nein! Und weist Du warum? Ich will, das Du Dich auf morgen freust.

Sinaris

Sinaris  
Sinaris
Beiträge: 882
Registriert am: 15.06.2009


RE: Dein neuer Tag

#2 von Anna , 08.02.2010 13:08



das ist ja schön!

Wenn ich noch einen Grund brauche um morgens aufzustehen....hier ist er...

Danke
Anna

Anna  
Anna
Besucher
Beiträge: 3.277
Registriert am: 09.01.2009


RE: Dein neuer Tag

#3 von natascha , 14.02.2010 21:32

Eine sehr schöne Idee mit dem beginnendenTag zu sprechen. So bekommt der Tag eine Seele und ich erlebe ihn anders, lebe bewusster. Es ist nicht "nur" ein weiterer Tag, es ist ein besonderer Tag.

Vielen Dank für die Geschichte.

Gruss natascha

natascha  
natascha
Besucher
Beiträge: 21
Registriert am: 09.01.2010


RE: Dein neuer Tag

#4 von Solitaire , 14.02.2010 23:42

eine wunderschöne Geschichte, Sinaris, vielen Dank dafür - ich werde daran denken, wenn ich demnächst wieder um 3 Uhr morgens aufstehen muss

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Dein neuer Tag

#5 von Tatjana , 15.02.2010 15:29

Wunderschön...

 
Tatjana
Beiträge: 1.697
Registriert am: 14.03.2009


   


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de