RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#31 von Solitaire , 04.03.2010 13:04

@ : das ist dann aber in Coburg wohl eine andere Sammelaktion von einer anderen Firma, oder?

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#32 von Esme , 04.03.2010 18:59

Da die Eimer heute abend immer noch standen, gehe ich davon aus, das die Verwaltung geschaltet hat. So eine Sammlung wie in Coburg war hier auch schon mal, von einer anderen dubiosen Sammlung haben wir heute noch einen Eimer

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#33 von Nanny Ogg , 05.03.2010 08:07

@Solitaire
Jepp, ich hab sie gleich gefragt, ob da auch FA AS drauf steht - war aber eine Orga wo für Behinderte sammelt.
Sie hatten aber auch schon andere Eimerchen da stehen, mit dubiosen Aufklebern die mit Tesafilm angebracht waren.
Nun, diese Eimer dienen heut höheren Zwecken - sie sind hervorragend geeignet um Holz zu lagern

 
Nanny Ogg
Besucher
Beiträge: 968
Registriert am: 23.08.2008


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#34 von Esme , 05.03.2010 17:41

oder Guano und Hornspäne

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#35 von Schwedeline , 17.05.2010 09:59

Hallo,
bei uns in der Umgebung sind zwar auch schon Katzen verschwunden, aber wenn hier eine Orga etwas sammelt, dann nur mit Plastiksäcken oder offenen Wäschekörben, die verteilt werden! Zum Glück (unserer Katzen )

Solche Leute würden hier im Ort gelüncht werden.

 
Schwedeline
Besucher
Beiträge: 10
Registriert am: 30.04.2010


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#36 von WaldSeele , 14.07.2010 17:54

betr. offener Wäschekörbe hab ich vor kurzem von einer Bekannten, die im Tierschutz tätig ist, gehört, dass diese mit einer Chemikalie behandelt sind, die Katzen anlocken, so dass sie sich in der Nähe der Sammelbehälter aufhalten und dann von Katzenfängern "ganz einfach" eingesammelt werden können Aufgrund dessen, dass die Katzenfänger den Wäschekorb auf den Grundstücken "bereitstellen", hätten sie auch das Recht, das Grundstück zu betreten, um den vermeintlichen Wäschekorb wieder abzuholen. Seit sie mir das erzählt hat, fallen mir die Wäschekörbe stärker auf und ich halte Ausschau. In den letzten Tagen standen die hier. Sonst sind abends oft Katzen auf der Straße, aber in der Nähe/Umgebung dieser Behälter hab ich bisher noch keine gesehen.

 
WaldSeele
Besucher
Beiträge: 555
Registriert am: 29.06.2010


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#37 von Esme , 14.07.2010 19:22

Danke für deine Aufmerksamkeit aber,
wenn einer es wagen würde auf unserem Grundstück einen Korb zu deponieren bekäme er es gehörig mit unserer Wölfin zu tun und ich kann mir auch nicht vorstellen das diese Subjekte irgendwelche Rechte haben ein Grundstück zu betreten, sie können alles vielleicht davor abstellen aber niemals auf. Diese wundersame Wandlung der Eimer in Körbe ist mir auch schon aufgefallen, aber schlaue Katzen lassen sich nicht in einem "Cabrio-Käfig" einfangen, auch wenn er noch so gut riecht.

Esme  
Esme
Besucher
Beiträge: 3.833
Registriert am: 07.09.2008


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#38 von Solitaire , 15.07.2010 00:00

@ Waldseele: also, wenn da einfach einer so ungebeten mit einem dieser Körbe auf eurem Grundstück unterwegs sein sollte, wäre es eine Überlegung wert, ob dies nicht den Straftatbestand des Hausfriedensbruchs erfüllt. Vielleicht kann uns Zardoz dazu mehr sagen.

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#39 von Solitaire , 17.07.2010 01:50

Habe grade in einem anderen Forum gelesen, dass in WORMS-Hochheim Richtung Sportplatz wieder solche ominösen Eimer aufgetaucht sind, also Leute, haltet in der Ecke wieder verstärkt die Augen auf (ich glaube, wir können dann davon ausgehen, dass dann auch in anderen Ecken wieder solche Eimer auftauchen werden )

 
Solitaire
Besucher
Beiträge: 1.823
Registriert am: 26.09.2009


RE: Seltsame Schuh- und Kleidersammelcontainer

#40 von Ravenwings , 17.07.2010 15:52

Wie man so schamlos Tiere fangen und missbrauchen kann ist unfassbar. Denen sollte mal dasselbe Schicksal widerfahren.

Bei uns werden zwar auch regelmäßig für Altkleiderabholung solche Körbe vor die Türen gestellt, jedoch sind dies (ich hoffe es) eindeutig stinknormale Wäschekörbe, die auch wieder nach dem Abholtermin mitgenommen werden.
Zum Glück fehlen hier noch keine Tiere, und soweit ich weiß, gibt es auch keine Streuner. (Zum Glück, das Tierheim ist überfüllt und der Landkkreis will in dem Bereich leider als erstes sparen - aber dafür völlig unnötig die noch gut erhaltenen Straßen teeren..... )


Raven

 
Ravenwings
Beiträge: 860
Registriert am: 23.06.2010


   

animal guards
2 Hunde suchen ein neues Zuhause

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de